rtmark
LearnBonds.com

Beste Bitcoin Broker für 2021

Sie wissen nicht, wie Sie mit dem Handel mit Krypto beginnen sollen? In diesem Handbuch stellen wir einige der besten Bitcoin-Broker im Jahr 2021 vor.
Autor: Adam Green

Letzte Aktualisierung: Januar 5, 2021
Beste Bitcoin Broker | Learnbonds - Foto von Dmitry Demidko auf Unsplash
Beste Bitcoin Broker | Learnbonds - Foto von Dmitry Demidko auf Unsplash

Der kometenhafte Aufstieg von Bitcoin und die anschließende Volatilität haben das Schicksal vieler kluger Händler auf der ganzen Welt gemacht. Durch Glück oder durch korrektes Timing des Marktes kann der Handel mit Bitcoin sehr lukrativ sein.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie den richtigen Broker für Sie auswählen. Die Benutzerfreundlichkeit der Handelsplattform, die Gebührenstruktur des Brokers und die Hebelgrenzen sind wichtige Faktoren für die Überprüfung.

In diesem Handbuch werden wir Sie durch die wichtigsten Dinge führen, nach denen Sie suchen müssen, die besten Bitcoin-Broker im Jahr 2021 hervorheben und Ihnen zeigen, wie Sie beginnen können!

Hinweis: Der Handel mit Bitcoin gilt als riskanter als der Handel mit anderen Instrumenten. Erfahren Sie, wie Bitcoin funktioniert und wie Sie es handeln, bevor Sie beginnen.

Auf dieser Seite:

Inhalt [erklären]

    eToro: Bester Allround-Bitcoin-Broker

    Unsere Bewertung

    eToro Bester Broker für den Kauf von Gilead-Aktien
    • Gut gestaltete und intuitive Handelsplattform
    • Enge Spreads für Bitcoin und andere Kryptos / Kreuze
    • Eines der umfangreichsten Crypto & Crosses-Angebote (über CFDs)
    • Bietet Social Trading & CopyTrade
    eToro Bester Broker für den Kauf von Gilead-Aktien
    67% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Unsere Kriterien für die Auswahl der besten Bitcoin-Broker

    Dutzende von Brokern zu durchsuchen ist keine leichte Aufgabe. Um Ihnen dabei zu helfen, den Lärm zu vermeiden und die besten Bitcoin-Broker im Jahr 2021 hervorzuheben, haben wir die folgenden 6 Kriterien berücksichtigt:

    • Wie benutzerfreundlich ist die Plattform?
    • Kann Bitcoin direkt oder über CFDs gekauft werden?
    • Sind die Gebühren und Spreads so niedrig wie möglich?
    • Was sind die Hebelgrenzen und Margenanforderungen?
    • Wie funktionieren Ein- und Auszahlungen?
    • Wo ist der Broker reguliert?

     

    Die besten Bitcoin-Broker im Jahr 2021

    1. eToro: Bester Allround-Broker für Bitcoin und andere Kryptowährungen

    eToro ist ein führender Online-Broker mit globaler Präsenz. Es verfügt über mehr als 5 Millionen Kunden auf der ganzen Welt und eine vollständige Palette von Kryptowährungen, Aktien, Forex usw., die direkt oder über CFDs erhältlich sind.

    US-Kunden können mit eToro Kryptowährungen handeln, obwohl sie aufgrund des Verbots von CFDs noch keinen Zugang zu anderen Instrumenten haben.

    Der Bitcoin-Handel auf eToro kann direkt für lange, nicht gehebelte Trades oder über CFDs für andere Aufträge erfolgen. Auf diese Weise ermöglicht eToro den Leerverkauf von Bitcoin, die Nutzung Ihrer Trades und die Verwendung benutzerdefinierter Auftragstypen auch ohne Bitcoin-Geldbörse.

    Der Handel auf der eToro-Plattform ist einfach und sehr intuitiv. Die Webplattform ist einfach zu bedienen und hat ein Social-Media-ähnliches Design. Es kommt mit einer großartigen mobilen App zum Handeln und Überwachen Ihrer Positionen unterwegs.

    Beide Plattformen bieten eine Reihe von Charting- und Recherchetools, und eToro verfügt über eine hervorragende Bibliothek zur Händlerausbildung, mit der Sie Ihre Fähigkeiten auf Ihrem Weg verbessern können.

    Über Bitcoin hinaus bietet eToro den Handel mit 17 Kryptowährungen, 64 Währungspaaren, 16 Kryptopaaren und sogar einem Gold / BTC-Paar an. Der Hebel für den Bitcoin-Handel ist bis zu 2: 1 verfügbar.

    Ein Hauptmerkmal der eToro-Plattform ist die soziale Handelsdimension. Mit eToro können Sie sehen, was andere Händler sagen und tun, und ihre Trades automatisch mit ihrem beliebten CopyTrade-Tool kopieren.

    CopyTrade kann eine Inspirationsquelle für Ihren eigenen Bitcoin-Handel sein und eine Möglichkeit, passiver vorzugehen, indem andere die Arbeit für Sie erledigen. Achten Sie jedoch darauf, sich nicht zu sehr auf die Wertentwicklung in der Vergangenheit zu konzentrieren, insbesondere angesichts der sehr hohen Volatilität von Bitcoin!

    Darüber hinaus erhebt eToro keine Provisionen, bietet wettbewerbsfähige Spreads und macht seine Gebühren (Rollover über Nacht usw.) für Händler sehr transparent.

    Unsere Wertung

    • Saubere und intuitive Handelsplattform
    • Enge Spreads für Bitcoin und andere Kryptos / Kreuze
    • Eines der umfangreichsten Crypto & Crosses-Angebote (über CFDs)
    • Aktien und andere Nicht-Krypto-Assets, die in den USA nicht verfügbar sind
    CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 75% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln.

    2. CryptoRocket: Ein beliebter Offshore-Crypto-Broker mit höheren Leverage-Limits

    CryptoRocket ist ein aufstrebender, auf Krypto ausgerichteter Broker, der eine breite Palette von Fiat-zu-Krypto-Handelspaaren (z. B. BTC / USD), Krypto-zu-Krypto-Paaren (z. B. ETC / BTC) sowie Aktien, Forex und anderen anbietet Instrumente über CFDs.

    CryptoRocket ist ein relativ neuer Online-Broker, der stolz auf seine Einfachheit ist.

    Die Kontoeröffnung ist sehr schnell, ohne umständliche ID-Überprüfung, und der Kundenservice ist hilfreich und reaktionsschnell.

    Die Mindesteinzahlung für den Handel beträgt 10 US-Dollar. Sie können sich mit dem kostenlosen Demo-Konto versuchen, bevor Sie Ihr eigenes Geld verwenden. Einzahlungen können per Kreditkarte, Überweisung oder direkt über eine Bitcoin-Brieftasche erfolgen. Auszahlungen sind auch relativ schneller als bei anderen Brokern.

    CryptoRocket ist in die beliebte MetaTrader-Desktop- und Web-Handelsplattform sowie in die ergänzende mobile App für den mobilen Handel integriert. Trotz einer komplizierteren Benutzeroberfläche ermöglicht MetaTrader eine hervorragende Anpassung und bietet eine breite Palette an Chart- und Analysetools für fortgeschrittene Händler.

    CryptoRocket bietet enge Spreads für Bitcoin und andere Kryptos und berechnet keine Provisionen.

    Als Offshore-Broker mit Sitz in Saint Vincent und den Grenadinen ist er nicht reguliert und bietet eine deutlich höhere Hebelwirkung für den Bitcoin-Handel von bis zu 100: 1. Dies mag zwar ansprechend erscheinen, aber vergessen Sie nicht, dass eine hohe Hebelwirkung ein ebenso hohes Risiko birgt und mit Vorsicht angewendet werden sollte!

    Unsere Wertung

    • Viel höhere Hebelgrenzen
    • Die MetaTrader-Integration bietet Zugriff auf erweiterte Tools
    • Schnelle Anmeldung, einfache Ein- und Auszahlungen
    • Offshore (nicht regulierter) Broker
    • Das gesamte Spektrum der handelbaren Vermögenswerte bleibt begrenzt
    Der Handel mit Hebelprodukten wie Forex und CFDs ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet, da sie ein gewisses Risiko für Ihr Kapital darstellen.

    Was ist bei der Auswahl eines Bitcoin-Brokers zu beachten?

    Nachdem Sie sich unsere drei besten Bitcoin-Broker angesehen haben, lassen Sie uns einige der Faktoren betrachten, auf die Sie bei der Auswahl eines Krypto-Brokers achten sollten:

    • Benutzerfreundlichkeit der Plattform

    eToro Bitcoin Handelsplattform

    Suchen Sie bei der Bewertung eines Brokers nach einer Plattform, die für Sie bei der ersten Verwendung sinnvoll ist.

    Sind die Suchfunktionen klar? Kann ich Trades einfach platzieren? Verfüge ich über die erforderlichen Diagramm- und Analysetools? Kann ich mein Portfolio, meine Gewinn- und Verlustrechnung und die von mir gezahlten Gebühren problemlos überwachen?

    Wenn Sie diese Fragen stellen, können Sie entscheiden, ob die Plattform eines Brokers für Sie geeignet ist.

    • Direkt oder über CFDs handeln

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Bitcoin zu handeln, aber sie können in zwei Kategorien eingeteilt werden: direkt und indirekt. Direkter Handel bedeutet, dass Sie eine haben Bitcoin Brieftasche, tatsächlich Bitcoin besitzen und eigene kaufen oder verkaufen.

    Der Handel mit CFDs beinhaltet hingegen keinen tatsächlichen Bitcoin-Wechsel, sondern lediglich eine Richtungswette auf den Preis von Bitcoin. CFDs sind flexibler, weil sie die Blockchain nicht durchlaufen. So können Sie Bitcoin ganz einfach in jeder Menge kaufen und verkaufen, Ihre Trades nutzen und sogar Leerverkäufe tätigen. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die Handelsoptionen verstehen, die Ihr Broker anbietet.

    Erfahren Sie mehr über Investition in Bitcoin, Kurzschluss von Bitcoinund Differenzkontrakte (CFD-Handel) mit unseren engagierten Guides!

    • Provisionen, Gebühren & Spreads

    Bitcoin Brokers Online-Handel

    Sobald Ihnen die Plattform des Bitcoin-Brokers und die von ihm angebotenen Instrumente gefallen, müssen Sie sich die Gebührenstruktur ansehen. Die meisten CFD-Broker Erheben Sie keine Provisionen für jeden Trade, aber einige bieten möglicherweise provisionsbasierte Konten an.

    Die Hauptmethode, mit der CFD-Broker Geld verdienen, ist der Spread: die Differenz zwischen dem Preis, zu dem Sie kaufen oder verkaufen können. Sie möchten den Bitcoin-Spread zwischen Brokern vergleichen, um festzustellen, wer die niedrigsten Preise bietet.

    Zuletzt sollten Sie die anderen Gebühren berücksichtigen, die Ihnen berechnet werden könnten. Die Standardgebühren sind Auszahlungsgebühren, Rollover-Gebühren über Nacht für mehrtägige CFD-Geschäfte und Währungsumrechnungsgebühren. Stellen Sie sicher, dass Sie vollständig verstehen, wie viel ein Trade Sie gekostet hat, bevor Sie eine Handelsposition eröffnen!

    • Nutzen Sie Limits und Margin-Anforderungen

    Um den Wert Ihrer Handelsposition zu erhöhen (wenn auch mit höherem Risiko!), Möchten Sie möglicherweise Leverage Buy oder verwenden kurze Bitcoin. Wenn Sie Bitcoin-Broker vergleichen, sollten Sie sich die maximale Hebelwirkung ansehen, die Bitcoin-Trades bieten.

    Ebenso ist es wichtig, die Margin-Anforderungen für Leveraged Trades zu kennen. Wie viel Mindestkapital müssen Sie in Ihrem Portfolio haben? Unterhalb welcher Margin-Ebene schließt der Broker Ihren Trade automatisch ab?

    Wenn Sie Hebelhandel betreiben möchten, überprüfen Sie diese Punkte für jeden Broker.

    • Ein- und Auszahlungen

    Wenn Sie Bitcoin direkt handeln, möchten Sie Bitcoin nahtlos von Ihrer Brieftasche auf den Broker übertragen können. Ebenso möchten Sie beim Handel mit CFDs so viele Einzahlungsoptionen wie möglich haben, um maximale Bequemlichkeit zu erzielen.

    Sie sollten den Mindestauszahlungsbetrag, die Auszahlungsgebühren und die Zeit berücksichtigen, die erforderlich ist, um das Geld auf Ihr Bankkonto zu überweisen.

    • Rechtliches

    SEC-Regulierungsbehörde Bitcoin Brokers

    Sie sollten immer überprüfen, ob und wo der Broker für den Betrieb lizenziert ist. Regulierte Broker sind strengeren Einschränkungen in Bezug auf Marketing, Hebelwirkung und Instrumententypen ausgesetzt, aber sie sind auch sicherer.

    Nicht regulierte Bitcoin-Broker sind nicht unbedingt unsicher, aber Sie sollten ihre Referenzen immer überprüfen, um sicherzustellen, dass sie solide sind, bevor Sie sich für einen Handel mit ihnen entscheiden.

     

    Erste Schritte mit dem Bitcoin-Handel

    Jetzt, da Sie verstehen, wie man a wählt Kryptowährungsbroker und haben die besten Bitcoin-Broker im Jahr 2021 überprüft. Schauen wir uns an, wie Sie anfangen können!

    1. Richten Sie ein Konto bei Ihrem bevorzugten Broker ein

    Der erste Schritt ist die Registrierung und Eröffnung eines Kontos. Wir werden das Beispiel der beliebten eToro-Plattform als Leitfaden verwenden.

    Zunächst müssen Sie sich für ein Konto registrieren. Sie müssen zunächst nur einige grundlegende Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, Passwort und eine Telefonnummer angeben, die Sie überprüfen müssen.

    eToro-Anmeldung 1

    Anschließend werden Ihnen mehrere Anschlussfragen (Beruf, Adresse usw.) gestellt und Sie erhalten einen kurzen Fragebogen, um Ihr Handelsprofil zu bestimmen. Erwarten Sie, nach Ihrem Finanzwissen, Ihrem Netzwerk, Ihrem Risikoappetit und Ihrer bisherigen Handelserfahrung gefragt zu werden. Diese Fragen helfen eToro dabei, seine Empfehlungen anzupassen und die geeigneten Instrumente für Sie zu ermitteln.

    eToro Signup 2 - Beste Bitcoin-Broker

    eToro Signup 3 für den Bitcoin-Handel

    Sobald Sie mit diesem Schritt fertig sind, können Sie mit dem Handel von bis zu 2,000 € beginnen.

    Bevor Sie jedoch vollen Zugriff auf die eToro-Plattform erhalten (kein Einzahlungslimit und schnellere Auszahlungen), müssen Sie Ihre Identitätsprüfung abschließen. Sie müssen lediglich einen Ausweis- und Wohnsitznachweis vorlegen, einige Tage warten, und Ihr Konto wird geöffnet. In der Zwischenzeit können Sie bis zum Einzahlungslimit oder unbegrenzt mit dem kostenlosen Demo-Konto von eToro handeln!

    Dank des exzellenten Kundenservice von eToro wird Ihnen sofort ein Account Manager zugewiesen, der sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzt, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

    2. Zahlen Sie Ihr Konto ein

    Sobald Sie sich im Bitcoin-Handel mit dem kostenlosen Demo-Konto von eToro versucht haben, können Sie jetzt mit der Verwendung Ihres Geldes beginnen.

    Die Einzahlung Ihres Kontos ist einfach und eToro bietet 7 verschiedene Möglichkeiten, Geld zu überweisen, von Kreditkarte und PayPal über UnionPay bis hin zu Überweisung. Wenn Ihre Identität noch nicht überprüft wurde, können Sie nur bis zu einem Höchstbetrag von 2,000 € einzahlen. Sobald Sie jedoch überprüft wurden, gibt es kein Limit mehr.

    Bevor Sie das Geld senden, können Sie den geltenden Wechselkurs zu USD sehen (Sie können auch in EUR und GBP einzahlen, es wird jedoch eine Umrechnungsgebühr erhoben).

    Sobald Ihr Konto aufgeladen ist, können Sie handeln.

    3. Platzieren Sie Ihren ersten Bitcoin-Trade

    Als einer der besten Bitcoin-Broker macht eToro den Bitcoin-Handel nahtlos.

    Suchen Sie im Suchwerkzeug nach BTC und klicken Sie darauf. Sie können eine Reihe von Ressourcen aus dem BTC-Diskussions-Feed, Diagrammen, wichtigen Statistiken und Recherchen anzeigen, um Ihre Handelsentscheidung zu steuern.

    Wenn Sie bereit sind, klicken Sie auf "Handeln". Das Handelsfenster zeigt Ihnen den Preis für jede Transaktion (Long oder kurze Bitcoin) und ermöglicht Ihnen die Auswahl des Dollarbetrags oder der BTC-Menge, die Sie handeln möchten. Sie können dann Hebel von bis zu 2: 1 verwenden und andere Bedingungen angeben (z. B. Auftragsart).

    Wichtig ist, dass nicht gehebelte Long Orders direkt ausgeführt werden (dh Sie besitzen die zugrunde liegende BTC). Alle anderen Aufträge werden als CFDs ausgeführt, wobei die Übernachtungsgebühren am unteren Rand des Handelsfensters aufgeführt sind.

    eToro (Bester Bitcoin-Broker) Kurzes Bitcoin

    Wenn Sie bereit sind, klicken Sie auf "Open Trade", um Ihren ersten Live-Bitcoin-Handel zu starten!

    Zusammenfassung

    Bitcoin-Handel kann sehr profitabel sein, wenn es gut gemacht und gefunden wird der richtige Kryptowährungsbroker ist der erste Schritt der Reise.

    In diesem Handbuch haben wir die wichtigsten Dimensionen überprüft, die bei der Auswahl eines Brokers zu berücksichtigen sind, die besten Bitcoin-Broker im Jahr 2021 hervorgehoben und Ihnen gezeigt, wie Sie ein Konto einrichten und Ihren ersten Trade platzieren können. Sie sind jetzt bereit, Bitcoin zu handeln!

    eToro: Bester Allround-Bitcoin-Broker

    Unsere Bewertung

    eToro Bester Broker für den Kauf von Gilead-Aktien
    • Gut gestaltete und intuitive Handelsplattform
    • Enge Spreads für Bitcoin und andere Kryptos / Kreuze
    • Eines der umfangreichsten Crypto & Crosses-Angebote (über CFDs)
    • Bietet Social Trading & CopyTrade
    eToro Bester Broker für den Kauf von Gilead-Aktien
    67% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Glossar der Kryptowährungsbegriffe

    FAQs

    Was sind die wichtigsten Möglichkeiten, um mit Bitcoin zu handeln?

    Der einfachste, billigste und zugänglichste Weg ist der Handel über CFDs, da für diese keine Bitcoin-Brieftasche erforderlich ist oder die Blockchain nicht durchlaufen werden muss. Sie können auch direkt mit Ihren eigenen Bitcoins handeln oder derivative Produkte wie Futures, Optionen und ETNs verwenden.

    Wie volatil ist Bitcoin?

    Bitcoin ist wohl eines der volatilsten Vermögenswerte der Welt. In der Vergangenheit ist BTC an einem einzigen Tag häufig um> 30% gesprungen oder gefallen!

    Was sind die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl eines Bitcoin-Brokers?

    Dieser Leitfaden bietet mehr Details, aber auf hohem Niveau sind einige der Hauptfaktoren: Direkt vs. CFD, Gebühren, Benutzerfreundlichkeit der Plattform, Hebelgrenzen und Regulierung.

    Benötige ich eine Krypto-Brieftasche, um Bitcoin zu handeln?

    Sie können eine haben, aber Sie brauchen sie nicht, um über CFDs zu handeln! Der Bitcoin-CFD-Handel beinhaltet kein Eigentum an Bitcoin, sondern lediglich eine Richtungswette auf den Preis des Vermögenswerts.

    Welche Gebühren kann ich beim Handel mit Bitcoin über CFDs erheben?

    Die Gebühren umfassen in der Regel den Bid-Ask-Spread und die täglichen Rollover-Kosten für mehrtägige Positionen.

     

    Sehen Sie sich unser gesamtes Angebot an Kryptowährungsressourcen an - AZ

    ABCDeFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#
    Benutzer sollten sich daran erinnern, dass jeder Handel Risiken birgt und Benutzer nur in regulierte Unternehmen investieren sollten. Die geäußerten Ansichten sind nur die der Autoren. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Die auf dieser Website geäußerten Meinungen stellen keine Anlageberatung dar, und gegebenenfalls sollte eine unabhängige Finanzberatung eingeholt werden. Diese Website ist für Sie kostenlos, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Adam Green ist ein erfahrener Schriftsteller und Fintech-Enthusiast. Er arbeitete seit 2019 bei LearnBonds.com und deckt eine Reihe von Bereichen ab, darunter: persönliche Finanzen, Ersparnisse, Anleihen und Steuern.

    Schreibe den ersten Kommentar

    antworten

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    X

    eToro: Kaufen Sie Bitcoin mit 0% Provision

    eToro: Kaufen Sie Bitcoin mit 0% Provision

    eToro: Kaufen Sie Bitcoin mit 0% Provision

    Besuchen Sie eToro

    Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.

    eToro: Kaufen Sie Bitcoin mit 0% Provision
    Besuchen Sie eToro

    Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.