rtmark
LearnBonds.com

8 besten hochverzinslichen Investitionen im Jahr 2020

Schauen Sie sich unsere vollständige Liste für hochverzinsliche Investitionen für 2020 an
Autor: Edith Muthoni

Letzte Aktualisierung: April 1, 2020
Anlagen zur Darstellung hochverzinslicher Anlagen
Anlagen zur Darstellung hochverzinslicher Anlagen

Da die Zinssätze für Ersparnisse von Geschäftsbanken, Kommunal- und Staatsanleihen weiter sinken, steigen die Lebenshaltungskosten stark an. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie unbedingt Ihre Ersparnisse nutzen müssen, um Ihr aktuelles Einkommen beim Sortieren von Rechnungen zu ergänzen.

Im Gegenteil, Sie sollten darüber nachdenken, in etwas zu investieren High-Yield-UnternehmenSie schaffen zusätzliche passive zusätzliche Einkommensströme aus aufgelaufenen Zinsen, um Ihr monatliches Einkommen zu ergänzen oder einfach nur Ihre Ersparnisse zu steigern.Bester hoher Zinssatz ...

Aber wie bei den meisten Menschen ist das erste, was wahrscheinlich in den Sinn kommt, wenn jemand hochrentierliche Anlagen erwähnt, welche Risiken zugrunde liegen?

Die Wahrheit ist, dass jede Investition einen angemessenen Anteil an Risiken mit sich bringt. Sogar die Spareinlagen und Staatsanleihen bergen einen Teil der Risiken, wenn auch vernachlässigbar. Und wenn es um Investitionen geht, bleibt das alte Sprichwort „Je höher das Risiko, desto höher die möglichen Renditen“ wahr.

Heute können Sie sich jedoch darauf verlassen, dass Technologie und innovative Entwicklungen in der Finanz- und Investmentbranche es möglich gemacht haben, Ihr Risiko zu minimieren. Die traditionell als risikoreich eingestuften Unternehmen entwickeln sich angesichts der massiven Diversifizierung, Absicherung und Verbriefung der von verschiedenen Wertpapierfirmen eingesetzten Schulden zu sicheren Häfen mit hoher Rendite. Aber was können Sie als die realisierbarsten Hochzinsanlagemöglichkeiten für 2020 betrachten und warum sollten Sie trotz der Risikowarnungen hier investieren?

Hinweis: Niemand wird durch konservatives Investieren reich. Wenn Sie ein überdurchschnittliches Kapitalwachstum Ihrer Ersparnisse verzeichnen möchten, müssen Sie bereit sein, überdurchschnittlich hochverzinsliche Investitionen zu tätigen.

Warum sollten Sie risikoreiche / hochverzinsliche Anlagen in Betracht ziehen?

  • Überdurchschnittliche Rendite: Die mit den meisten dieser Anlagen verbundenen Renditen überwiegen bei weitem alle möglichen Risiken. Sie versprechen auch überdurchschnittliche Renditen, wobei die meisten im Durchschnitt deutlich über 10% der ursprünglichen Investition liegen und einige darauf drängen, diese Investition zu verdoppeln.
  • Diversifikation und Verbriefung minimieren Risiken: Der einzige Grund, warum die meisten konservativen Anleger bei den Banken geblieben sind und ihre lächerlichen Zinssätze für Ersparnisse die Angst vor hohen Risiken sind, die von hochrentierlichen Anlagen ausgehen. Solche Fortschritte in der Branche wie eine umfassende Diversifizierung der Anlageportfolios und die Aufnahme von Sicherheiten für Anlagen haben jedoch das Risiko verringert, ohne die Rendite zu beeinträchtigen.
  • Sofort verfügbar: Unternehmen, Regierungen und Einzelpersonen suchen immer nach zusätzlichen Finanzmitteln außerhalb der herkömmlichen Bankensysteme. Und es gibt immer Einzelpersonen und kleine Unternehmen, die bereit sind, gesunde Zinsen für den Vorschuss zu zahlen, wenn Sie nicht zu viel auf ihre Bonität oder andere Kredite achten. Der Markt für hochrentierliche Anlagen ist daher erheblich unersättlich, da jeder Tag eine weitere Chance bietet.
  • Kurzzeit Investitionen: Die meisten High-Yield-Anlagen weisen drei Besonderheiten auf. Sie zahlen überdurchschnittliche Renditen, sind immer gefragt und auch relativ kurzfristig. In seltenen Fällen werden Sie ein High-Yield-Unternehmen finden, bei dem Sie Ihre Mittel für die nächsten sieben oder zehn Jahre bereitstellen müssen. Die meisten liegen innerhalb von höchstens einem, zwei oder drei Bereichen und je länger sie sich hinziehen, desto höher ist die Belohnung.
  • Relativ flüssig: Die Tatsache, dass die meisten dieser Anlagen immer gefragt sind, bedeutet, dass sie hoch liquide sind. Wenn Ihre bevorzugte Investition keine vorzeitige Kündigung unterstützt, wird es im Idealfall immer einen Sekundärmarkt geben, auf dem Sie sie im Notfall schnell veräußern können.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Investition in hochrentierliche Renditeunternehmen?

Vorteile

  • Die meisten werden fachmännisch verwaltet und sind daher völlig passiv
  • Kann zur Absicherung gegen die Wertentwicklung anderer Anlagen verwendet werden
  • Hohe Einkommen
  • Sind großartige Werkzeuge, um Ihr Kapitalwachstum zu beschleunigen
  • Diversifikation senkt Ihr Risiko

Nachteile

  • Setzen Sie Ihre Ersparnisse einem sehr hohen Risiko aus
  • Die meisten sind nicht versichert
  • Die durch die meisten dieser Gelegenheiten versprochenen Renditen hängen von der aktuellen volkswirtschaftlichen Leistung ab

Kriterien zur Ermittlung der idealsten High-Yield-Unternehmen für eine Investition im Jahr 2020:

  • Die potenzielle Kapitalrendite
  • Raum für Abwechslung
  • Risikomanagement-Tools
  • Einfache Liquidation und Verfügbarkeit von Sekundärmärkten
  • Die Frist für die Investition
  • Regulierung und Ansehen des Anlageinstrumentes
  • Flüchtigkeit

Beste renditestarke Anlagen in diesem Jahr:

1. Fundrise P2P-Kreditgeber - 12% Rendite

Bester hoher Zinssatz ...

Fundrise ist ein Immobilien orientierte Peer-to-Peer-Kreditunternehmen Auf diese Weise können Sie sich an äußerst lohnenden Immobilieninvestitionsprojekten beteiligen, deren jährliche Rendite in der jüngeren Vergangenheit zwischen 8.7% und 12.4% lag. Die Website wird von professionellen und sehr erfahrenen Mitarbeitern der Immobilienbranche betrieben, die sowohl Wohn- als auch Gewerbeimmobilien mit dem höchsten Potenzial identifizieren und gezielt einen konsistenten Cashflow für langfristige und Pool-Investorenfonds erzielen, um in diese zu investieren.

Ihre Investitionen hier werden dann in Ihren am meisten bevorzugten Plan verpackt, in dem Sie entweder in Betracht ziehen können, daraus ein einkommensgenerierendes Projekt mit hohen Dividenden und geringem Kapitalwachstum zu machen, ein ausgewogenes System, das ein Gleichgewicht zwischen Einkommensstrom und Kapitalwachstum darstellt, oder einen reinen Kapitalwachstumsplan, der Wert legt Ihr Kapitalzuwachs, um zusätzliche Einnahmen zu erzielen. Sind Sie nicht von seiner Wirksamkeit überzeugt? Fundrise hat kürzlich das Starterpaket eingeführt, bei dem Sie mindestens 500 US-Dollar investieren und die Performance 90 Tage lang überwachen, bevor Sie entscheiden, ob Sie mehr Bargeld investieren oder insgesamt abheben möchten.

Vorteile:

  • Attraktives und völlig passives Immobilieneinkommen, unabhängig von Ihren investierten Beträgen
  • Gründlich recherchierte Projekte minimieren Ihr Risiko
  • Sie haben die Möglichkeit, zwischen Kapitalwachstum durch Projektaufwertung und stabilen Einkommen zu wählen

Nachteile:

  • Rückgabe ist nicht garantiert
  • Betroffen von den Immobilienvolatilitäten

2. PropertyCrowd Crowdfunding Makler - 11% Rücksendung

Bester hoher Zinssatz ...

PropertyCrowd, noch eine Peer-to-Peer-Kreditunternehmen, das auf die Immobilienbranche spezialisiert istbietet Ihnen an, jedes Jahr über 11% Zinsen auf Ihre Investitionen zu zahlen. Die Funktionsweise unterscheidet sich nicht von der von FundRise, da in Gewerbeimmobilien mit den vielversprechendsten Cashflows investiert wird. Die Anlagestrategien des Unternehmens zielen darauf ab, entweder Ihre Kapitalinvestitionen zu steigern und in der Zwischenzeit ein angemessenes Einkommen zu erzielen. Es ist jedoch stolz darauf, eine der transparentesten Immobilieninvestmentgesellschaften zu sein.

Hier werden Investitionsentscheidungen im „Deal Room“ getroffen, in dem das Unternehmen jedes Detail in Bezug auf jede Investition auf die Uhr legt. Sie erhalten Zugriff auf Hintergrundinformationen zu den Kreditgebern, die ein Geschäft sponsern, Details zu der Immobilie und den beigefügten Sicherheiten, alle Informationen zu Kreditnehmern und deren Bonität, Gebühren und RICS-Gutachterbewertungsbericht sowie den Kartenstandort der Immobilie. Diese sollen Ihnen helfen, fundiertere Anlageentscheidungen zu treffen.

Vorteile:

  • Unübertroffene Transparenz
  • Kein Risiko eines Kapitalverlusts, da alle Anlagen verbrieft sind
  • Sie können in mehrere Projekte investieren, um Ihr Portfolio weiter zu diversifizieren und Risiken zu minimieren

Nachteile:

  • Erfordert erhebliche Anfangsinvestitionen und ist daher nicht anfängerfreundlich

3. LendingClub P2P-Kreditgeber - 10% Rendite

Bester hoher Zinssatz ...

LendingClub ist ein Pionier im Bereich Peer-to-Peer-Kreditgeber, der sich auf Verbraucherkredite für Privatpersonen sowie kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert hat. Investitionen in die Plattform haben den Kreditgebern in der Vergangenheit attraktive jährliche Renditen im Bereich von 4% bis 8% eingebracht. Hier bieten Einzelpersonen und kleine Unternehmen Angebote für Privat- und Geschäftskredite an, und LendingClub unterteilt die Anfrage in Teilkredite, die als Schuldverschreibungen in Höhe von 25 USD bezeichnet werden.

Dies bedeutet, dass ein Darlehen in Höhe von 100 USD von vier verschiedenen Anlegern finanziert werden kann und Raum für eine Diversifizierung schafft, die die Auswirkungen eines Ausfalls eines solchen Darlehens auf einen einzelnen Anleger erheblich verringert. Im Gegensatz zu den P2P-Kreditgebern für Immobilien, die große Einlagen benötigen, können Sie bei LendingClub nur 1,000 USD investieren. Die Rendite Ihrer Investition wird durch das mit dem Kredit verbundene Risiko bestimmt, da Kreditnehmer mit hohem Risiko höhere Renditen zahlen und umgekehrt

Vorteile:

  • Die Diversifizierung der Anlagen minimiert das Risiko
  • Geringe Investitionen machen es anfängerfreundlich
  • Haben Sie ein hervorragendes Screening-Verfahren, das Kreditnehmer mit hohem Risiko aus dem Weg räumt

Nachteile:

  • Einzahlungen auf das Konto sind nicht FDIC-versichert
  • Das Risiko oder die Ausfälle und verspäteten Zahlungen sind immer vorhanden

4. Prosper P2P-Kreditgeber - 8.9% Rendite

Bester hoher Zinssatz ...

GedeihenEin weiterer Peer-to-Peer-Kreditgeber hat eine innovative Plattform entwickelt, auf der Sie in Verbraucherkredite investieren können, indem Sie kleine, diversifizierte Kredite an einzelne Kreditnehmer vergeben. Der Kreditgeber verwendet Screening-Tools wie die FICO-Bonität, um die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers von Kreditnehmern mit niedrigem bis hohem Risiko zu sortieren, wobei die Rendite durchschnittlich 6.9% bzw. 8.9% beträgt. Auch sie beginnen damit, Kreditanträge in 25-Dollar-Banknoten aufzuteilen, um Ihren Pool zu diversifizieren und so viele Kredite wie möglich zu investieren. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie verschiedene Kredite richtig sortieren sollen, übernimmt das automatisierte Investment-Tool dies für Sie.

Vorteile:

  • Das automatisierte Investment-Tool macht den Prozess vollständig passiv
  • Das Kreditnehmer-Screening und das FICO-Rating tragen dazu bei, Fälle von Kreditausfällen zu reduzieren
  • Sie haben die vollständige Kontrolle über die Art der Kredite, in die Sie investieren

Nachteile:

  • Während Prosper möglicherweise von der SEC reguliert wird, sind die Anlagen hier nicht FDIC-versichert
  • Keine Sicherheiten für Kredite erschweren die Rückzahlung, falls der Kreditnehmer ausfällt

5. M1finance - 3-4% Rendite

Bester hoher Zinssatz ...

M1 Finance ist wohl das Beste Robo-Berater Spezialisiert auf Aktien- und Börsenhandelspartner für jeden amerikanischen Staatsbürger, der seine durchschnittliche Rendite passiv kostenlos maximieren möchte. M1 ist ein vollautomatisches Handelstool, das Sie durch den Prozess der Erstellung des Anlageportfolios führt und das Portfolio in Ihrem Namen verwaltet. Es ist in der provisionsfreien Standardfunktion sowie in der M1 Plus-Funktion verfügbar, die jährlich 125 USD kostet .

Zu den Faktoren, die es zu einer Anlageoption mit hoher Rendite machen, gehören die niedrigen Verwaltungsgebühren, die automatisierte Neuausrichtung von Vermögenswerten und die Anlageoption für Teilaktien, bei der Sie einen Bruchteil der besten Aktien kaufen können Aktien. Und wenn Sie für Notfälle Bargeld benötigen, müssen Sie Ihr Anlageportfolio nicht abbauen. M1 Finance leiht Ihnen Bargeld gegen Ihre Einlagen.

Vorteile:

  • Automatisierter Handel und Neuausgleich
  • Investiert in risikoarme und kostengünstige, aber hochrentierliche Aktien und Aktien
  • Unterstützt steuerfreie Investitionen wie IRAs
  • Die Kreditoption hilft Ihnen, Notfälle anzugehen, ohne den Fokus auf Ihre Investitionen zu verlieren

Nachteile:

  • Unterstützt keine Investmentfonds

6. Verbesserung Robo Advisor - 2-3% Rendite

Bester hoher Zinssatz ...

Anleger, die nach vollständig passiven und hochrentierlichen Anlageoptionen an den Aktien- und Aktienmärkten suchen, werden auch den Robo-Berater von Betterment mögen. Der automatisierte Geldmarkthändler ist mit Abstand der größte und einer der ältesten Robo-Berater im Land und ist stolz darauf, eine der größten Auswahl an Anlageoptionen und unglaublich niedrigen Verwaltungsgebühren zu haben, die zwischen 0.25% und 0.40% pro Jahr liegen.

Jeder Aspekt des Handels mit Betterment ist automatisiert, einschließlich des Erstellungsprozesses des Anlageportfolios. Die Gewinnmaximierung erfolgt nicht nur durch niedrige Handelsgebühren und massive Diversifizierung, sondern auch durch automatisierte Neuausrichtung von Vermögenswerten und Ernten von Steuerverlusten.

Vorteile:

  • Automatisierte Erstellung von Anlageportfolios
  • Ermöglicht den Zugriff auf mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Handelsalgorithmen
  • Niedrige Gebühren und noch niedrigere Mindestbetriebsguthaben

Nachteile:

  • Das Anlageportfolio ist nicht personalisiert

7. Initial Coin Offerings (ICO)

Bester hoher Zinssatz ...

Betrachten Sie sich als risikoreichen Investor und fühlen Sie sich ständig zu einigen der risikoreichen, aber hoch lohnenden Unternehmungen hingezogen? Sie werden erste Münzangebote für die Kryptowährungen mögen. Um zu veranschaulichen, wie lohnend Investitionen in ein Münzangebot sind, untersuchen wir die Entwicklung von Ethereum, der zweitbeliebtesten und einer der am meisten gehandelten Münzen. Als es im August 2015 auf den Markt kam, hatte es einen Wert von 0.30 USD, aber bis Februar 2018 hatte es einen Wert von über 1300 USD + erreicht und eine massive Kapitalrendite von 4000% + verzeichnet.

Täglich werden neue Münzen auf den Markt gebracht. Wenn Sie hier das richtige Pferd einsetzen, können Sie einige Monate oder Jahre später ebenso beeindruckende Kapitalrenditen erzielen. Die Entscheidung für die richtige Münze für eine Investition beginnt mit einer umfassenden Bewertung der Köpfe hinter ihrer Entwicklung, der Realisierbarkeit der zu lösenden Herausforderung und der Berücksichtigung der Meinungen der Think Tanks der Kryptowährungsbranche.

Vorteile:

  • Die unübertroffene Aussicht auf hohe Renditen
  • Bereit Markt und relativ einfach zu liquidieren
  • Für praktisch jeden Weltbürger leicht zugänglich

Nachteile:

  • Sie riskieren einen erheblichen Kapitalverlust, wenn die Münze nie abhebt oder zu lange braucht, um an Tempo zu gewinnen
  • Sehr flüchtig

8. Crypto Investments - Bis zu 200% Rendite

Bester hoher Zinssatz ...

Wenn Sie nicht bereit sind, mit der Wahrscheinlichkeit zu spielen, dass eine Münze kurz nach dem Start abhebt oder in Vergessenheit gerät, sind Sie möglicherweise an der ebenso hochrentierlichen Nische, dem Krypto-Handel, interessiert. Dies bezieht sich auf die Kunst von beiden Investitionen und Festhalten an bestehenden und leistungsfähigen Münzen in der Hoffnung auf eine signifikante Wertsteigerung in naher Zukunft oder aktives Kaufen und Verkaufen innerhalb der Krypto-Börsen.

Während es möglicherweise einer der neuesten Anbieter in der globalen Geldmarktszene ist, hat sich der Krypto-Handel unter den äußerst lohnenden Handelsoptionen einen Namen gemacht. Während alle anderen diesen Markt unter Berufung auf Volatilitäten meiden, nutzen erfahrene Händler ihn, um erfolgreiche Karrieren zu starten.

Vorteile:

  • Sehr beliebt und damit sehr flüssig
  • Hat den Rekord für die höchsten Renditen in kürzester Zeit
  • Hochsichere und äußerst niedrige Transaktionskosten
  • Keine zentrale Kontrolle der Markt- und Preisbewegungen wird durch reine Marktdynamik beeinflusst

Nachteile:

  • Extrem volatile Märkte, deren Richtung sich innerhalb von Minuten ändern kann
  • Häufige Fälle von Hacks und Softwarefehlern führen zum Verlust von Investitionen [

Wie entscheiden Sie sich für die für Sie am besten geeignete Investitionsmöglichkeit?

  • Bewerten Sie Ihre Risikotoleranz: Jede dieser hochrentierlichen Anlagen bringt einen angemessenen Anteil an Risiken mit sich, die von Kreditausfällen über Fehlkalkulationen von Marktprognosen bis hin zu plötzlichen negativen Wirtschaftsnachrichten reichen. Andere haben die Absicherung von Vermögenswerten als Sicherheit für investierte Beträge. Wenn Sie sich für eine Investition entscheiden, empfehlen wir Ihnen, sich mit der Investition zu begnügen, die Ihrer Meinung nach am tolerierbarsten ist.
  • Überprüfen Sie Ihre Vertrautheit mit den Investitionen: Wenn Sie ein Immobilienhändler für Karriereaktien sind, sollten Sie sich besser an hochrentierliche Anlagen halten, die sich auf dieses Gebiet beziehen. Dies gibt Ihnen eine bessere Chance, die Investitionsmöglichkeit zu prüfen, ihre Stärken und Schwächen zu erkennen und die besten Markteintritts- und -austrittspunkte zu identifizieren, die maximale Renditen garantieren.
  • Bestimmen Sie die Frist für die Erreichung Ihrer finanziellen Ziele: Wie lange dauert die Fälligkeit der Investition und wie lange sind Sie bereit zu warten? Verstehen Sie, dass einige Gelegenheiten nur Stunden oder Tage dauern, um bedeutende Gewinne zu erzielen, andere Monate und sogar Jahre. Dies wirft dann die Frage auf, wie lange Sie bereit sind zu warten.
  • Entscheiden Sie sich für das Investment Management: Freuen Sie sich darauf, Ihre bevorzugte High-Yield-Anlageoption aktiv zu verwalten, oder überlassen Sie sie den Experten? Wenn Sie eine bestimmte hochrentierliche Anlageoption nicht beherrschen oder einfach nicht genug Zeit haben, um den Fonds aktiv zu verwalten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Fonds für eine fachmännisch verwaltete Anlage zu verwenden.
  • Berücksichtigen Sie die Auswirkungen von Gebühren und Entgelten auf Ihre Nettorendite: Bei der Entscheidung für eine Investition, insbesondere für die von Experten verwalteten Plattformen, müssen Sie auch die Verwaltungsgebühren und -gebühren berücksichtigen. Beachten Sie, dass enorme Gebühren und Kosten für die Fondsverwaltung häufig Ihre Nettorenditen belasten.

Bottom line

Im Finanz- und Investmentsektor erfordern große Gewinne noch größere Risiken. Wenn Sie hoffen, mit Ihrem Geld angemessene Renditen zu erzielen, die das Kapitalwachstum fördern oder als zusätzliches Einkommen dienen, müssen Sie bereit sein, die Anlagekomfortzone zu verlassen und mit einigen der hier aufgeführten risikoreichen Hochzinsunternehmen zu experimentieren. Dieser Aufruf sollte jedoch nicht als Einladung ausgelegt werden, sich jedem anderen Programm anzuschließen, um reich zu werden. Ihre risikoreichen Anlagen sollten gut berechnet und anhand von Daten informiert sein.

Überprüfen Sie beispielsweise vor einer Investition in ein Peer-to-Peer-Kreditunternehmen die durchschnittlichen Ausfallraten, den Kreditnehmer-Screening-Prozess und die Inkassoverfahren der Website und investieren Sie nur, wenn Sie sich mit einem oder allen dieser Verfahren wohl fühlen. Und wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, berührt unsere Liste verschiedene Facetten des Investmentsektors. Sie müssen nur überlegen, in welche Branche Sie am bequemsten investieren.

FAQs

Was ist eine hochrentierliche Investition?

Eine Anlage mit hoher Rendite bezieht sich auf jede Anlageoption, die eine signifikant hohe Rendite verspricht. Sie zahlen sich oft höher aus als Ihre durchschnittliche Investition, bergen aber auch deutlich höhere Risiken.

Gibt es einen Unterschied zwischen High-Yield-Anlagen und High-Yield-Anleihen?

Ja, eine High-Yield-Anlageoption ist ein allgemeiner Begriff für jede Anlageoption mit vielversprechenden Renditen, während sich eine High-Yield-Anleihe auf Anleihen bezieht, die tendenziell überdurchschnittliche Renditen erzielen. Die hochrentierlichen Anleihen können tatsächlich als Mitglied der hochrentierlichen Investmentfamilie ausgelegt werden.

Wie viel kann ich mit einer hochrentierlichen Anlageoption investieren?

Die Antwort darauf hängt von Ihrer Wahl der Anlageoption und Ihrer Bereitschaft, sich für die Anlage zu engagieren, sowie von den Marktvolatilitäten ab. Wenn Sie beispielsweise in eine der Peer-to-Peer-Kreditvergabeseiten investieren, können Sie sicher sein, dass die Rendite nahezu fest ist, während Sie nie wissen, wie viel Sie mit einem ICO- oder Krypto-Handel verdienen können.

Kann ich Geld verlieren, das in ein Unternehmen mit hoher Rendite investiert wurde?

Unterschiedliche High-Yield-Anlagen bringen unterschiedliche Risikograde mit sich. Sie alle haben jedoch erhebliche Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass die Anleger auch im schlimmsten Fall niemals ihr Geld verlieren. Dies wird erreicht, indem die Einlagen bei einer Fixed Deposit Insurance Corporation (FDIC) versichert werden, eine massive Diversifikation erfolgt und Risikomanagementkontrollen wie Stop-Loss- und Take-Profit-Funktionen durchgeführt werden. Es ist daher unbedingt erforderlich, dass Sie zuerst die Website Ihres Anlegers durchsuchen, um die von ihm berücksichtigten Risikomanagementmaßnahmen zu überprüfen.

Wie viel sollte ich in einen High Yield Investment Plan investieren?

Die meisten High-Yield-Anlageoptionen verfügen über ausgefeilte Anlagepakete mit klar umrissenen Mindesteinzahlungsbeträgen. Andere wie der Krypto-Handel haben keine Mindest- oder Höchstgrenze für den Investitionsbetrag. In jedem Fall raten wir Ihnen, nicht mehr zu investieren, als Sie sich leisten können, um in ein Unternehmen zu verlieren, egal wie vielversprechend oder scheinbar risikoarm es auch sein mag.

Werden alle hochrentierlichen Anlagen von Experten verwaltet?

Nein. Zwar gibt es eine Reihe von High-Yield-Anlagemöglichkeiten, die von Branchenexperten fachmännisch verwaltet werden. Die meisten werden jedoch selbst verwaltet, in den Händen automatisierter Systeme oder beider. Die Entscheidung, was für Sie am besten ist, beginnt mit einer Selbsteinschätzung Ihrer Anlagefähigkeiten und Verfügbarkeit.

Wie rentabel ist eine Peer-to-Peer-Kreditinvestition?

Bei den meisten Peer-to-Peer-Kreditstandorten liegt die jährliche Kapitalrendite deutlich über 10% pro Jahr. Das Interesse ist hier jedoch nicht statisch, sondern hängt weitgehend von der Bonität des Kreditnehmers ab. In einem solchen Fall zahlen Kreditnehmer mit geringem Risiko niedrige Zinsen, während Kreditnehmer mit hohem Risiko ebenso hohe Zinsen zahlen.

Wer reguliert die hochrentierlichen Anlagemöglichkeiten?

Alle Einlagen- und Investmentgesellschaften in den USA müssen von der Securities and Exchange Commission (SEC) überprüft, lizenziert und überwacht werden. Jeder Einzahler ist dann versichert und seine Handlungen werden von der staatlichen Fixed Deposit Insurance Corporation (FDIC) genau überwacht. Die verschiedenen High-Yield-Anlagen auf dieser Liste sind FCA-reguliert und einige FDIC-versicherte sicher für die nicht regulierten anfänglichen Münzangebote und Kryptowährungsgeschäfte.

Sehen Sie sich unser gesamtes Spektrum an Investitionsressourcen an - Investments AZ

Benutzer sollten sich daran erinnern, dass jeder Handel Risiken birgt und Benutzer nur in regulierte Unternehmen investieren sollten. Die geäußerten Ansichten sind nur die der Autoren. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Die auf dieser Website geäußerten Meinungen stellen keine Anlageberatung dar, und gegebenenfalls sollte eine unabhängige Finanzberatung eingeholt werden. Diese Website ist für Sie kostenlos, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Edith ist eine Investmentautorin, Händlerin und persönliche Finanzberaterin, die sich auf Anlageberatung in der Fintech-Nische spezialisiert hat. Ihre Fachgebiete umfassen Aktien, Rohstoffe, Devisen, Indizes, Anleihen und Kryptowährungsinvestitionen. Sie hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften mit langjähriger Erfahrung als Bankerin und Investmentanalystin. Derzeit ist sie Chefredakteurin bei learnbonds.com, wo sie sich darauf spezialisiert hat, Investitionsmöglichkeiten in der aufstrebenden Finanztechnologieszene zu erkennen und praktische Strategien für deren Nutzung zu entwickeln. Sie hilft ihren Kunden auch dabei, Investitionsmöglichkeiten in der disruptiven Fintech-Welt zu identifizieren und zu nutzen.

Schreibe den ersten Kommentar

antworten

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.