rtmark
LearnBonds.com

Beste Forex Apps im Vergleich zu 2021

Erfahren Sie unten mehr über die besten Forex-Apps!
Autor: Vidal Arien

Letzte Aktualisierung: Januar 5, 2021
Forex-Charts zur Darstellung von Autotrading
Forex-Charts zur Darstellung von Autotrading

Forex hat sich für viele Anfänger auf der ganzen Welt zur bevorzugten Anlageklasse entwickelt, vor allem aufgrund der großen Auswahl an Handelspaaren und des günstigen und einfachen Zugangs zu Forex Apps und Makler.

Mit der steigenden Nachfrage nach Apps für unterwegs haben wir einen dramatischen Anstieg des Angebots an Forex-Apps und -Anwendungen verzeichnet Broker auf dem Weltmarkt. Erfahren Sie unten mehr über die besten Forex-Apps!

Die Top Forex Apps jetzt verfügbar

Bevor wir uns die besten Forex-Apps genauer ansehen, finden Sie hier einen kurzen Überblick über die Top-Apps für den Forex-Handel im Jahr 2021.

  1. eToro - Beste Allround-Forex-App mit geringen Gebühren
  2. Forex.com - Tolle App für Forex Charting
  3. TD Ameritrade - Ideal für technische Analysen
  4. Plus500- Forex App mit engen Spreads
  5. Naga-Händler- KI und sozialer Devisenhandel
  6. PaxForex - Forex App mit hohem Hebel
  7. OANDA - Ausgezeichnete mobile Handelsplattform

Auf dieser Seite:

Inhalt [erklären]

    Für jeden, der eine Karriere bei Forex beginnen möchte, ist es wichtig, sich Zeit zu nehmen und die verschiedenen verfügbaren Dienstleister jederzeit zu überprüfen.

    Die Wahl des richtigen Brokers oder der richtigen App ist einer der ersten Schritte für eine erfolgreiche Karriere als Trader.

    Dies sind die besten Forex-Apps, die Einzelhändlern im Jahr 2021 zur Verfügung stehen:

    Beste Forex Apps von 2021

    1. Forex.com-App

    Forex.com ist Teil eines der wichtigsten und bekanntesten Prime Broker von Commodity Futures in den USA (Gain Capital).

    Der Devisenhandel in den USA war eine der strengsten und am stärksten regulierten Anlageklassen des Landes. Ein vollständig amerikanischer Broker, der seine eigene Forex-Sparte ereignislos betreibt, bestätigt nur, wie solide und stabil das Unternehmen wirklich ist.

    Eines der besten Dinge bei der Verwendung eines Brokers oder einer App, die für die Verwendung für eine bestimmte Anlageklasse entwickelt wurde, ist, dass die Gesamtumgebung in der Regel einfacher ist.

    Dies führt letztendlich zu weniger Kopfschmerzen und einem schnelleren Ausführungsprozess.

    Forex.com bietet eine firmeninterne mobile Plattform, die das Gesamterlebnis wünschenswerter und, wie bereits erwähnt, schneller macht.

    Anstatt der gleichen Entscheidung zu folgen und eine eigene Desktop-Plattform zu entwickeln, entschied sich das Unternehmen, denselben Ausführungsprozessor aus seiner mobilen App in eine Charting-Engine (Handelsansicht) zu integrieren. Das Ergebnis dieser Fusion ist eine Plattform, die sowohl von institutionellen als auch von Privatanlegern genutzt werden kann.

    Mindesteinzahlung: $ 50
    Beste Eigenschaft: Anders als bei den meisten Brokern, bei denen Spreads und Provisionen auch für starke Benutzer festgelegt sind, verwendet Forex.com einen anderen Ansatz, bei dem Preise und Gesamthandelskosten je nach Anzahl der Trades und Handelsvolumen günstiger werden.
    Empfohlen für: US-Kunden, die an einem vollständigen Forex-Broker interessiert sind, insbesondere Kunden mit aktiven Handelsstrategien
    Anwendung: Das Unternehmen bietet Zugriff auf eine vollständig Forex-orientierte Plattform, die für die meisten Mobilgeräte verfügbar ist. Wenn Ihre Entscheidungsfindung auf technischen Analysen und Finanzindikatoren basiert, werden Sie die Desktop-Version lieben, da sie das gleiche Verarbeitungs- und Ausführungsmodell ihrer mobilen App und eine Tier-One-Charting-Engine kombiniert.

    Unsere Bewertung

    • Erstklassige Plattform und Apps
    • Integrierte Charts sind nur bei High-End-Brokern verfügbar
    • Von einem der härtesten Unternehmen der Welt reguliert
    • Wenn Sie nicht sehr aktiv handeln, können die Betriebskosten erheblich höher sein als die der Wettbewerber
    • Kein negativer Saldoschutz, dies bedeutet, dass Ihre Verluste, wenn sie nicht ordnungsgemäß verwaltet werden, höher sein können als der Wert des Kontos
    • Eine hohe Hebelwirkung ist nicht bei allen Paaren verfügbar, nur die drei besten Paare des G3 sind enthalten

    2. TD Ameritrade App - Paradies für technische Analyse

    Obwohl das Unternehmen ursprünglich als Tochtergesellschaft der Toronto Dominion Bank in Canda tätig sein sollte, war der in seinem Geschäft gezeigte Erfolg ein Hauptgrund, das Geschäft auszulagern und die beiden Unternehmen zu trennen. In den 48 Jahren seines Bestehens hat sich TD Ameritrade zu einem weithin bekannten Namen für Investitionen und Altersvorsorge in den USA entwickelt.

    Nicht viele Broker können sagen, dass sie das Spiel geknackt haben und gleichzeitig Top-Spieler in verschiedenen Anlageklassen werden, aber genau das hat TD Ameritrade mit ihrer Thinkorswim-App getan!

    In den frühen neunziger Jahren ergriff ein professioneller Händler und Coach die Initiative, um eine eigene App zu erstellen. Das gesamte Projekt basierte auf der These, dass mehr Personen interessiert wären, wenn sie eine benutzerfreundlichere Plattform hätten, und er traf mit seiner Idee wirklich ins Schwarze.

    Bitte beachten Sie, dass Thinkorswim, obwohl es nie für den Devisenhandel konzipiert wurde, einen eigenen Bildschirm für den Devisenhandel hinzugefügt hat. Der gleichzeitige Zugriff auf mehrere Geräte in Live-Synchronisierung und ihre hochmodernen Diagrammfunktionen machen Ameritrade zur Traum-App für alle, die sich für technische Analysen interessieren.

    Mindesteinzahlung: $ 2,000
    Beste Eigenschaft: Das Unternehmen bietet die insgesamt beste Plattform des Marktes
    Empfohlen für: Händler, die ein leistungsstarkes Tool benötigen, um ihre Strategien auszuführen und auszuführen. Es ist erwähnenswert, dass sich das Unternehmen hier wirklich auszeichnet
    Anwendung: Sie können die Preise des Maklers kritisieren oder sein Kundenservice ist langsam, aber es gibt keinen einzigen Grund für einen Händler, Ameritrade zu kritisieren, wenn er wirklich weiß, wie man es benutzt. Thinkorswim ist der Höhepunkt, wie ein echtes Handelserlebnis aussehen sollte.

    Wenn Sie sich normalerweise darauf verlassen, dass Ihre Mobilgeräte Trades remote ausführen und ausführen, wird Thinkorswim Sie mit ihrer Live-Konnektivität überraschen. Wenn Sie ein Diagramm in Ihrer Desktop-App haben und eine Trendlinie zeichnen möchten, wird die Endtrendlinie in Ihrer mobilen App und sogar in Ihrer Smartwatch angezeigt, wenn Sie eine besitzen. Sie haben Ihre Analysen und Diagramme jederzeit zur Hand.

    Unsere Wertung

    • Provisionen für bestimmte Anlageklassen wie Aktien und Optionen können teuer sein, aber ihre Forex-Sparte bietet Zugang zu Spotpreisen ohne Spread und mit festen Gebühren im Bereich von 1 USD
    • Partnerschaft mit großen Nachrichten- und Datenanbietern
    • Überlegene und fremdartige Technologie, die für Privatkunden nirgendwo anders verfügbar ist
    • Es braucht Zeit, um zu lernen, wie man die Plattform benutzt, und es könnte für neue Händler zu kompliziert sein
    • Hohe Mindesteinlage im Vergleich zu herkömmlichen Forex-Brokern

    3. Plus500 App - Umfassender CDF Broker für den Devisenhandel

    Plus500 ist ein weiterer israelischer Broker mit starken Verbindungen zum europäischen Markt. Nach elf Jahren hat sich das Unternehmen als zuverlässige und ausgereifte Option für alle erwiesen, die daran interessiert sind, Forex über CFDs zu handeln.

    Ein Teil der Zuverlässigkeit und des Prestiges des Unternehmens beruht darauf, ein börsennotiertes Unternehmen an der Londoner Börse zu sein. Dies stellt sicher, dass Händler maximale Transparenz über die Finanzen des Unternehmens erhalten und Informationen öffentlich zugänglich sind.

    Aus App-Sicht verfolgte das Unternehmen einen anderen Ansatz als TD Ameritrade in den USA, wo es sich nicht für eine leistungsstarke und komplizierte Plattform, sondern für einen leistungsstarken, aber simplen Ansatz entschied.

    Es gibt viele verschiedene Optionen, wenn es um Forex-Apps geht. Das Besondere an Plus500 ist das proprietäre Dashboard, das als intuitiv zu bedienen angesehen wird.

    Die Gesamtintegration ihrer Plattform und ihrer mobilen Apps funktioniert genauso perfekt wie die bestmögliche Schweizer Uhr, die Sie sich vorstellen können.

    Wenn Sie Ihren CFD-Handel auf die nächste Stufe heben möchten, sollten Sie Plus500 als eine angesehene Option auf dem heutigen Markt betrachten.

    Mindesteinzahlung: $ 100

    Beste Eigenschaft: Plus500 bietet durch sein intuitives Dashboard und seine Benutzeroberfläche ein großartiges Forex-Erlebnis.
    Empfohlen für: Erfahrene Händler. Wenn Sie ein erfahrener Trader sind, sollten Sie Plus500 als Ihre neue Forex-App für den CFD-Handel in Betracht ziehen. Bitte beachten Sie, dass ihre Handelssoftware im Rahmen ihres Ansatzes keine Absicherungs- und Scalping-Strategien unterstützt.
    Anwendung: Ein Teil dessen, was Plus500 zu einem so großartigen Erlebnis macht, ist, dass die mobile App alle Funktionen ihrer Desktop- und Webplattformen bietet.

    Unsere Wertung

    • Durch das einfache Plattformlayout ist die App einfach zu bedienen
    • Bietet ein beträchtlich breites Spektrum von über 2000 CFDs
    • Plus500UK Ltd ist von der FCA autorisiert und reguliert
    • In den USA nicht erhältlich.
    • Erhebt Inaktivitätsgebühren und Übernachtungshandelsgebühren
    • Scalping und Hedging ist verboten
    CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und 80.5% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld.

    4. Naga Trader App - Günstigere Option für Social Trading

    Mit dem Aufkommen von sozialen Medien und Netzwerken war NAGA Trader ein weiteres Unternehmen, das sich entschied, einen dynamischeren Ansatz für traditionelle Maklerdienste zu verfolgen. Genau wie bei Zulu begann das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit als soziales Handelsnetzwerk und eskalierte zu dem bekannten und mächtigen Maklerhaus, das es heute ist.

    Ihr Geschäftsmodell ist ziemlich einfach und unkompliziert. Sie bieten Händlern den Zugang, professionellen Händlern zu folgen und diese zu kopieren, und erhalten dafür eine Provision für den erzielten Gewinn. Ein weiterer wichtiger Punkt, an dem sich das Unternehmen als starker Konkurrent und Konkurrent von Namen wie Zulu erwiesen hat, sind die neuen Robo-Advisor-Funktionen. Dieses Cybo-Modell ermöglicht es Einzelpersonen, ihre Handelsstrategien zu automatisieren und Zugang zu einem voll funktionsfähigen Portfoliomanager zu erhalten, der auf künstlicher Intelligenz basiert.

    Aus App-Sicht bietet das Unternehmen eine ziemlich nahtlose Interaktion zwischen seiner Web-Handelsplattform und ihrer vollständig mobilen App. Genau wie bei Plus500 ist es leicht zu erkennen, dass auch beim Handel ein sehr minimalistischer Ansatz verfolgt wird.

    Es ist wichtig zu erwähnen, dass die gesamte Plattform zwar gut aussieht, der Handel mit ihr jedoch problematisch sein kann, da ihnen die wichtigsten technischen Analysewerkzeuge fehlen, die für einen ordnungsgemäßen Handel erforderlich sind. Wenn Sie nach einer günstigeren Version von Zulu suchen, ist Naga Trader eine großartige Option. Denken Sie daran, dass sie keineswegs ein schlechter Broker sind. In Wirklichkeit könnten sie einer der am besten unterstützten Broker in Europa sein, da sie teilweise im Besitz der ältesten Bank in Deutschland und auch eines der wichtigsten Private Equity-Fonds Chinas sind .

    Es ist eine ziemlich neue Institution, die in sehr kurzer Zeit viel getan hat. Ich bin zuversichtlich zu sagen, dass sie in einigen Jahren möglicherweise um einen höheren Rang als internationales Maklerhaus kämpfen können.

    Mindesteinzahlung: $ 500
    Beste Funktion: Social-Trading-Funktionen (verbesserungsbedürftig, aber insgesamt eine großartige Option)
    Empfohlen für: Jede Person, die an einer Social-Trading-Plattform interessiert ist und sich bei der Handelsausführung auch auf künstliche Intelligenz verlassen kann
    Anwendung: Aus Layout-Sicht sehen ihre Apps und Plattformen großartig, nahtlos, benutzerfreundlich und sehr benutzerfreundlich aus. Sobald Sie anfangen, tiefer zu einem höheren Ausführungsgrad zu graben, bemerken Sie, dass ihre Apps bestimmte Tools nicht abdecken, die für einen technischen Handelsansatz erforderlich sind. Es ist wichtig zu erwähnen, dass diese Apps auf verfügbar sind

    Insgesamt ist NagaTrader keine schlechte Option als App oder Broker, aber sie liegen immer noch ziemlich weit hinter einigen der aktuellen Juwelen in der Welt von Forex zurück.

    Unsere Wertung

    • Benutzerfreundliche und benutzerfreundliche Plattform
    • Beträchtlich große Datenbank von Pro-Händlern, die ihre Dienste anbieten
    • Künstliches Intelligenzmodell als Portfolio Manage angeboten
    • Nicht für Personen geeignet, die einen komplizierteren oder differenzierteren Ansatz für die technische Analyse und den Handel verfolgen
    • Kein Zugriff auf MT4 oder eine andere leistungsstärkere App

    5. PaxForex - Bester Offshore-Broker

    Eines der ersten Dinge, auf die ich bei der Auswahl eines Brokers achten muss, ist dessen Regulierung. Dies ist normalerweise einer der besten Indikatoren in Bezug auf Farbe und Risiko. PaxForex verfolgt einen sehr eigenartigen Ansatz und ein Geschäftsmodell, bei dem sie nicht von einer staatlichen Stelle reguliert werden. Stattdessen zahlt das Unternehmen für die private Prüfung großer Unternehmen wie KPMG und Deloitte.

    Das von dieser Firma angebotene Geschäftsmodell ist das Modell, das einem europäischen Broker am nächsten kommt, den Sie in den USA sehen werden. Bitte nehmen Sie sich Zeit, um das mit dem Handel mit einem nicht regulierten Broker verbundene Risiko zu verstehen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

    Genau wie die meisten kleineren Broker in Europa entschied sich das Unternehmen, Zugang zu einer MT4-Lizenz zu erwerben, anstatt ihre Plattform zu entwickeln.

    Bitte beachten Sie, dass die Tatsache, dass das Unternehmen nicht reguliert ist, ein entscheidender Punkt ist, der den Gesamtwert des Maklers in den Schatten stellt, obwohl das Unternehmen eine saubere Erfolgsbilanz bei der Erbringung großartiger Dienstleistungen vorweisen kann

    Mindesteinzahlung: $ 100
    Beste Eigenschaft: Einfachheit. Anstatt Millionen für eine Plattform auszugeben, investiert das Unternehmen dieses Geld in bessere Forschung und Analyse für seine Kunden.
    Empfohlen für: Personen, die mit einem seriösen Unternehmen handeln möchten, das nicht den Richtlinien der meisten traditionellen Broker folgen muss. Da es nicht von einem wichtigen Unternehmen reguliert wird, befindet sich das Unternehmen in einer Lücke der Regulierung in Montenegro (dies ist der Grund, warum US-Kunden akzeptiert und begrüßt werden).
    Anwendung: Das Unternehmen verfolgte einen anderen Ansatz für seine Plattform. Statt ein beträchtliches Vermögen für die Entwicklung einer proprietären App auszugeben, entschied es sich stattdessen, den Zugang zu einer bekannten und seriösen Drittanbieteranwendung, MT4, zu kaufen. Laut ihrer Webseite hat das Unternehmen beschlossen, das für den Aufbau einer eigenen Plattform erforderliche Geld wieder anzulegen, um bessere Bildungsinhalte und Forschungsmaterial über die aktuellen Marktbedingungen bereitzustellen.

    MT4 ist eine der besten Handelsplattformen der Welt. Die App bietet nicht nur Zugriff auf mobile Geräte, sondern ist auch unglaublich effizient und leistungsstark, wenn Sie wissen, wie man sie richtig verwendet. Viele europäische Broker bieten Zugang zu MT4, aber immer noch nutzen nicht viele Einzelpersonen wirklich alle ihre Vorteile und Besonderheiten.

    Ein wichtiger Punkt ist, dass Metaquotes Zugriff auf Hunderte verschiedener Indikatoren und Add-Ins von Drittanbietern bietet, die für die meisten Handelsanforderungen und -anforderungen entwickelt wurden.

    Unsere Wertung

    • Höhere Hebelwirkung als die meisten europäischen Broker nach den jüngsten Änderungen der EU-Vorschriften
    • Enge Spreads und niedrige Provisionen
    • Hervorragende Liquidität von Top-Namen wie Goldman Sachs, Credit Suisse und Merril Lynch
    • Das Unternehmen wird von keiner staatlichen Stelle oder Aufsichtsbehörde reguliert
    • Kreditkarteneinzahlungen fallen mit einer hohen Provision von 5% des Einzahlungswerts an
    • Das Unternehmen muss sich in Zukunft den MiFID-Vorschriften stellen, die die bestehende Lücke schließen können, in der das Unternehmen offshore operiert

    6. Oanda - Forex-Lizenzgebühren

    Oanda kann aus vielen Gründen als Forex Royalty angesehen werden, zum Beispiel als einer der ersten Forex Broker in den USA und auch, weil nicht viele Forex Broker damit prahlen können, Vermögenswerte von mehr als 100 Milliarden US-Dollar zu verwalten.

    Als die Nachfrage nach Devisen in den USA zunahm, änderte das Unternehmen seinen Ansatz und begann, Änderungen an seiner proprietären Plattform vorzunehmen, um sie für Einzelhändler besser geeignet zu machen. Das Ergebnis ist die makellose und schön aussehende App, die das Unternehmen derzeit anbietet.

    Es ist wichtig zu erwähnen, dass es keine leichte Aufgabe ist, ein amerikanischer Broker zu sein, der Forex anbietet, aber es ist fast unmöglich, Privatkunden Zugang zu bieten. Dies ist ein großartiges Beispiel dafür, wie finanziell solide und ausgereift das Unternehmen für die Aufsichtsbehörden ist, um diese Art des Handels zu ermöglichen.

    Beachten Sie, dass das Unternehmen derzeit Zugang zu anderen Anlageklassen neben Forex bietet, die allgemeine Methodik und die Anwendungen jedoch hauptsächlich für Forex gekürzt wurden.

    Denken Sie aus Sicht der App daran, dass Oanda ursprünglich nur institutionellen Spielern angeboten wurde, daher die leistungsstarke Plattform für die Ausführung.

    Es ist mir wichtig zu erwähnen, dass die technische Analyse nicht auf der Ebene von Namen wie Thinkorswim liegt, aber die Gesamterfahrung ist anständig genug, damit sich die meisten Trader wohl fühlen und ihre Trades ohne Probleme ausführen können.

    Mindesteinzahlung: $ 1 (eins)
    Beste Funktion: Eine der besten Ausführungsplattformen ihrer Klasse, schnell, zuverlässig und einfach zu bedienen
    Empfohlen für: US-Kunden, die nach einer günstigeren Alternative zu Namen wie TD Ameritrade suchen, ohne auf einen untergeordneten Anbieter verzichten zu müssen
    Anwendung: Auf den ersten Blick kann man erkennen, dass die von Oanda angebotene Plattform sehr vollständig ist. Tatsächlich wurde sie zunächst nur von institutionellen Akteuren verwendet. Wie oben erwähnt, denke ich nicht, dass die Plattform überhaupt schlecht ist, aber es fehlt an technischen Analyse- und Entscheidungswerkzeugen. Der Hauptgrund dafür ist, dass die meisten institutionellen Kunden Zugang zu proprietären Analysemodellen haben und sich nur für die Ausführung des Handels und den gesamten Maklerdienst auf Oanda verlassen.

    Unsere Wertung

    • Hervorragender Ausführungsknoten, unkompliziert und einfach zu bedienen
    • Niedrige Handelsgebühren im Vergleich zur hohen Serviceklasse
    • Wichtige staatliche Regulierungsbehörden
    • Die Kosten für den Abzug sind im Vergleich zu den Wettbewerbern relativ hoch
    • Oandas Kundenservice könnte der schlimmste Faktor sein. Sie können problemlos Stunden damit verbringen, sich mit der richtigen Person am Telefon zu verbinden, und sogar Wochen, wenn Sie ihnen eine E-Mail senden
    • Konten bieten keinerlei Schutz vor negativen Salden. Dies bedeutet, dass entstandene Verluste die Bestände des Portfolios übersteigen können

    Auswahl der besten Forex Apps

    Wie bereits erwähnt, gab es nie einen besseren und zugänglicheren Moment, um Händler zu werden als heute.

    Einzelpersonen sollten die breite Palette von Brokern und Unternehmen nutzen, die exzellente Forex-App-Services zu einem unschlagbaren und zugänglichen Preis anbieten.

    Denken Sie daran, dass die Auswahl der richtigen Forex-App keine leichte Aufgabe ist. Die Auswirkungen des Umgangs mit dem falschen Unternehmen können sich leicht auf die Leistung des Handelskontos auswirken. Obwohl die Preisgestaltung für bestimmte Personen einer der Hauptschwerpunkte ist, ist es wichtig zu bedenken, dass ein bisschen mehr, wenn ein Broker zahlt, zu exponentiell besseren Dienstleistungen führen kann.

    Einer der wichtigsten Ratschläge, die ich normalerweise neuen Händlern gebe, ist, genau darauf zu achten, wo eine App oder ein Broker reguliert ist. Bestimmte Vorschriften können für diese Art von Geschäftsanbietern strenger sein, was zu einer insgesamt transparenteren Umgebung führt. Ihr Fokus sollte darauf liegen, zu lernen, wie man handelt und wie man die Märkte liest, und sich nicht darum zu sorgen, wo sich Ihre Fonds befinden. Es gibt viele tolle Apps Nehmen Sie sich einfach Zeit, um sie zu überprüfen und diejenige auszuwählen, die am besten zu Ihnen passt.

    FAQs

    Was ist die beste Forex App für Anfänger?

    Wenn Sie ein Anfänger sind, empfehle ich Ihnen aktiv, einen Broker mit einem umfangreichen Angebot an Lehrmaterial und dem einfachsten Ansatz anzustreben. In der Praxis werden dies Schlüsselelemente sein, die das Vertrauen und die Kenntnis des Marktes und des Sektors stärken. Stellen Sie sich das Handeln als Marathon und nicht als Sprint vor. Wenn Sie bereit sind, können Sie jederzeit zu einem anspruchsvolleren Broker wechseln. Wenn Sie mit einer komplexen Plattform beginnen, kann dies zu teuren Fehlern führen, wenn Sie sich auf der Plattform zurechtfinden.

    Können Sie aktiv von einem mobilen Gerät (beste App) aus handeln?

    Der Zugang zu den Märkten von überall und zu jeder Zeit ist einfacher geworden, da die meisten modernen Broker leistungsstarke mobile Plattformen anbieten. Obwohl mobile Plattformen als Backup-Ressource für den Handel gedacht waren, haben sie sich zu einem Punkt entwickelt, an dem einige von ihnen fast jedes Tool bieten, das in dedizierter Desktop-Software zu finden ist. Wenn Sie sich für die Ausführung und das Handelsmanagement ausschließlich auf Ihr Mobilgerät verlassen möchten, ist Thinkorswim die beste Option, da die Plattform eine Mini-Replik der dedizierten Software ist.

    Wie viel Kapital brauche ich für den Handel?

    Um Kleinanleger zur Teilnahme an den Märkten zu motivieren, haben die meisten Broker ihre Mindestanforderungen auf ein noch nie dagewesenes Niveau gesenkt. Obwohl einige Maklerhäuser ein Konto für nur 100 US-Dollar eröffnen, sollten Händler sich bewusst sein, dass sie in Bezug auf die Rendite eines so niedrigen Saldos realistisch sein müssen. Bitte beachten Sie, dass ein gesundes Forex-Konto zwischen 2000 und 3000 US-Dollar liegen sollte. Dies ist ausreichend, um genügend Puffer und Speicherplatz bereitzustellen, damit Trades tatsächlich funktionieren können. Dies ermöglicht auch ein sinnvolles Risikomanagement.

    Kann ich Forex-Apps mit einem herkömmlichen Computer ausführen?

    Ein häufiges Missverständnis, das viele neue Händler haben, ist, dass sie denken, sie müssten einen superstarken Computer und sechs Flachbildschirme besitzen, um erfolgreich zu handeln. In Wirklichkeit könnte dies nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Denken Sie daran, dass die meisten professionellen Händler bei Hedge-Fonds und Banken diese Art der Einrichtung aufgrund der unterschiedlichen Arten von Märkten, die sie überwachen, und der Komplexität ihrer Strategien normalerweise verwenden. Die Mindestanforderungen an die meisten dedizierten Forex-Handelssoftware sind gering und sie werden ausgeführt modernste Computer. Wenn Sie kein starker Benutzer sind, der Zugriff auf verschiedene Plattformen und Anwendungen benötigt, die gleichzeitig ausgeführt werden, benötigen Sie über einen Haushalts-PC nichts.

    Ist Forex Trading wirklich so riskant?

    Denken Sie daran, dass das Risiko Teil des Handels und des Investierens ist. Es ist sicher, dass Ihnen niemand eine hohe Rendite ohne ein ebenso hohes Risiko bringen wird. Für Einzelpersonen ist es wichtig zu wissen, dass Forex zwar einen großen Raum für hohe Renditen bietet, die Verluste jedoch auch hoch sein können, wenn nicht die richtigen Messungen vorgenommen werden. Währungen gelten aufgrund ihrer Empfindlichkeit gegenüber Nachrichten und binären Ereignissen als riskant. Stellen Sie sich die Volatilität des Pfund Sterling vor, nachdem der Brexit angekündigt wurde! Egal wie gut und zuverlässig eine Handelsstrategie sein kann, Verluste werden immer ein Teil dieses Geschäfts sein. Der Schlüssel liegt darin, in der Lage zu sein, Risiken angemessen zu managen und stets nach Kapitalerhaltung zu suchen, um Geld zu verdienen.

    Sehen Sie sich unser gesamtes Angebot an Ressourcen an - Händler AZ

    Benutzer sollten sich daran erinnern, dass jeder Handel Risiken birgt und Benutzer nur in regulierte Unternehmen investieren sollten. Die geäußerten Ansichten sind nur die der Autoren. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Die auf dieser Website geäußerten Meinungen stellen keine Anlageberatung dar, und gegebenenfalls sollte eine unabhängige Finanzberatung eingeholt werden. Diese Website ist für Sie kostenlos, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Vidal ist ein erfahrener Stratege und Portfoliomanager mit großem Interesse und Leidenschaft für die Finanzmärkte und auch für das Schreiben. Während seiner Karriere hat er hervorragende Market-Timing-Fähigkeiten entwickelt, wobei er sich hauptsächlich auf die Makroanalyse des US-Aktienmarkts und des gesamten US-Finanzmarkts konzentrierte. Er begann seine Karriere als Finanzanalyst bei einer großen amerikanischen Bank und setzte seinen Weg als Sr. Trader und später als Portfoliomanager für einen Offshore-Hedgefund in Europa fort. Linkedin: vidalarias E-Mail: [E-Mail geschützt]

    Schreibe den ersten Kommentar

    antworten

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.