rtmark
LearnBonds.com

Paypal Forex Brokers - Beste Forex Broker, die Paypal im Jahr 2021 akzeptieren

Möchten Sie online mit Forex handeln und möchten mit Paypal Geld einzahlen und abheben? Lesen Sie unseren Leitfaden, um die besten Paypal-Forex-Broker des Jahres 2021 zu finden.
Autor: Kane Pepi

Letzte Aktualisierung: Januar 5, 2021

Bei den meisten im Online-Bereich tätigen Forex-Brokern können Sie Geld mit einer Debit- / Kreditkarte oder einem Bankkonto einzahlen. Während dies für die überwiegende Mehrheit der Händler geeignet sein mag, ziehen es einige vor, ihr Konto mit E-Wallets wie Paypal zu finanzieren. Dies liegt daran, dass Paypal-Einzahlungen sofort und kostenlos sind und eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihre sensiblen Finanzdaten bieten.

In diesem Artikel erklären wir, wie Paypal-Ein- und Auszahlungen bei Online-Forex-Brokern funktionieren und worauf Sie vor der Kontoeröffnung achten müssen. Entscheidend sind dabei Schlüsselfaktoren wie Regulierung, Spreads, Gebühren, Kundensupport und Research-Tools.

Top Forex Broker, die PayPal akzeptieren

Bevor wir uns die PayPal-Forex-Broker genauer ansehen, hier ein kurzer Blick auf die besten Broker, die PayPal im Jahr 2021 akzeptieren.

  1. eToro - Bester Allround-PayPal-Forex-Broker mit niedrigen Gebühren
  2. Plus500- PayPal Forex Broker mit engen Spreads

Auf dieser Seite:

Inhalt [erklären]

    Handel mit eToro - Weltweit führende Plattform für sozialen Handel

    Unsere Wertung

    Trading
    • Handelsaktien, Forex, Krypto und mehr
    • 0% Provision für reale Aktien
    • Kopieren Sie Trades von Pro-Investoren
    • Einfach zu bedienende Handelsplattform
    Trading
    67% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Hinweis: Der wichtigste Faktor, auf den Sie bei der Auswahl eines Paypal-Forex-Brokers achten müssen, ist sein regulatorischer Status. Wenn die Plattform nicht von einer erstklassigen Lizenzierungsstelle wie der FCA (UK) ASIC (Australien), CySEC (Zypern) oder MAS (Singapur) reguliert wird, sollten Sie dies wahrscheinlich vermeiden.

    Vor- und Nachteile der Verwendung eines Paypal Forex Broker

    Vorteile
    • Paypal bietet zusätzliche Sicherheit für Ihre vertraulichen Finanzinformationen
    • Einzahlungen werden in der Regel sofort bearbeitet
    • In seltenen Fällen erheben Makler Gebühren für die Ein- und Auszahlung von Geldern über Paypal
    • Paypal-Auszahlungsanfragen werden normalerweise schneller verarbeitet als Debit- / Kreditkarten
    Nachteile
    • Sie müssen Ihr Paypal-Konto überprüfen, bevor Sie Geld bei einem Broker einzahlen können
    • Ein- und Auszahlungslimits sind normalerweise niedriger als bei Debit- / Kreditkarten oder Banküberweisungen

    Erste Schritte bei einem Paypal Forex Broker

    Sind Sie ein absoluter Neuling in der Welt des Online-Handels und suchen Hilfe bei den ersten Schritten? In diesem Fall lesen Sie bitte unsere umfassende Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung eines Paypal-Forex-Brokers. Wir erklären die Vor- und Nachteile der Auswahl eines Brokers, der Eröffnung eines Kontos, der Einzahlung von Geldern und der Platzierung Ihres ersten Devisenhandels!

    Hinweis: Unabhängig davon, bei welchem ​​Paypal-Forex-Broker Sie sich anmelden, sollten die folgenden Richtlinien konstant bleiben. Auf diese Weise können Sie einen Forex-Broker auswählen, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.

    Schritt 1: Eröffnen Sie ein Paypal-Konto und lassen Sie sich verifizieren

    Wenn Sie Aktien mit Paypal kaufen, können Sie von sofortigen und kostenlosen Einzahlungen profitieren

    Wenn Sie derzeit kein Konto bei Paypal haben, sollte dies Ihre erste Anlaufstelle sein. Selbst wenn Sie ein Konto haben, müssen Sie sicherstellen, dass es vollständig überprüft wurde, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

    Dies liegt daran, dass Paypal zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ergreift, wenn seine E-Wallet für den Online-Handel verwendet wird, nicht zuletzt, weil sie sicherstellen möchten, dass Sie der wahre Eigentümer des Kontos sind.

    Daher müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um Ihr Konto auf einer Online-Forex-Site einsatzbereit zu machen.

    • Eröffnen Sie gegebenenfalls ein Konto, indem Sie einige persönliche Daten angeben (vollständiger Name, Nationalität, Privatadresse, Geburtsdatum usw.).
    • Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse, indem Sie auf den Link klicken, den Paypal Ihnen sendet
    • Überprüfen Sie Ihr Handy, indem Sie die PIN eingeben, die Paypal Ihnen per SMS sendet
    • Fügen Sie Paypal ein Bankkonto hinzu. Sie müssen dann den genauen Einzahlungsbetrag eingeben, den Paypal Ihnen sendet (in Dollar und Cent).
    • Fügen Sie Paypal eine Debitkarte hinzu. Sie müssen dies auch überprüfen, indem Sie den genauen Betrag bestätigen, den Paypal von Ihrer Karte abgebucht hat.

    Dies ist nützlich, wenn Sie ein Bankkonto und eine Debitkarte hinzufügen, mit denen Transaktionen sofort zu Ihrem Online- oder mobilen Kontoauszug hinzugefügt werden. Auf diese Weise können Sie Ihr Paypal-Konto in wenigen Minuten überprüfen. Leider benötigen einige Banken 1-3 Werktage, um diese Informationen anzuzeigen.

    Schritt 2: Finden Sie einen geeigneten Forex Broker, der Paypal akzeptiert

    Sobald Ihr Paypal-Konto verifiziert wurde, können Sie einen Forex-Broker finden. Es gibt Hunderte, wenn nicht Tausende von Forex-Brokern, die jetzt im Online-Handelsbereich aktiv sind. Denken Sie also über Ihre Prioritäten nach. Suchen Sie beispielsweise einen Broker, der extrem niedrige Gebühren bietet, oder beschäftigen Sie sich mehr mit dem Handel mit einem bestimmten Währungspaar wie AUD / NZD oder GBP / USD?

    1. eToro - Beste Forex-Handelsplattform für Anfänger

    eToro wurde 2006 als eine der ersten Social-Trading-Plattformen gegründet, die auf den Markt kamen. Der Broker unterhält Niederlassungen in Niederlassungen in Zypern, Israel, Großbritannien, den USA und Australien und wird von der Cyprus Securities & Exchange Commission (CySEC) und der Financial Conduct Authority (FCA) streng reguliert.

    eToro bietet eine große Auswahl an Märkten und Produkten, darunter Währungspaare, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Kryptowährungen und Indizes. Darüber hinaus können Sie mit eToro Trades von Top-Tradern kopieren und mithilfe der CopyPortfolios-Funktion in eine bestimmte Branche investieren.

    Unsere Wertung

    • Stark reguliert von CySEC und FCA
    • Mit eToro können Sie über das CopyPortfolio-Tool in eine Gruppe von Assets investieren
    • eToro bietet die CopyTrader-Funktion
    • Eingeschränkte Funktionen für US-Bürger
    • Langsamer Auszahlungsprozess
    75% der Anleger verlieren beim Handel mit CFDs Geld.

    2. Plus500 - FCA regulierter Broker mit wettbewerbsintensiven Spreads

    Plus500 ist ein weiterer beliebter Broker, der wettbewerbsfähige Spreads und eine benutzerfreundliche Handelsplattform bietet. Der Broker bietet seinen Kunden eine breite Palette von mehr als 2,000 CFD-Instrumenten, die mit einem Hebel von bis zu 1: 300 gehandelt werden. Plus500 wurde 2008 gegründet und hat in mehreren Teilen der Welt die behördliche Zulassung erhalten.

    In Großbritannien beispielsweise ist Plus 500 von der FCA zugelassen und reguliert. In Australien wird es von der ASIC und CySEC in Zypern reguliert.

    Plus 500 CFD Forex Broker unterstützen auch die Verwendung von Online-Geldbörsen wie PayPal zur Finanzierung von Händlerkonten und zur Erleichterung von Abhebungen.

    Unsere Wertung

    • Der Broker bietet enge Spreads
    • Bietet eine benutzerfreundliche proprietäre Handelsplattform
    • Gebühren für Inaktivität
    • In den USA nicht erhältlich
    CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und 80.5% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld.

    Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie a Handelsplattform selbst würden wir empfehlen, zu unserem Abschnitt über 'So wählen Sie einen Paypal Forex Broker'. Wenn Sie keine Zeit haben, Ihre eigene Due Diligence durchzuführen, sollten Sie die Vorteile des oben empfohlenen Paypal-Forex-Brokers berücksichtigen.

    Schritt 3: Eröffnen Sie ein Konto und überprüfen Sie Ihre Identität

    In dieser Phase unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung sollten Sie nun über ein verifiziertes Paypal-Konto verfügen und einen Broker ausgewählt haben, der Ihren Anforderungen am besten entspricht. Daher müssen Sie jetzt ein Konto bei dem betreffenden Paypal-Forex-Broker eröffnen. Der Vorgang dauert selten länger als ein paar Minuten und erfordert lediglich die Eingabe einiger persönlicher Informationen.

    Dies beinhaltet Ihre:

    • Name
    • Geburtsdatum
    • Heimatanschrift
    • Staatsangehörigkeit
    • Jährliches Einkommen
    • Name und Adresse des Arbeitgebers
    • Kontakt

    Die meisten Paypal Forex Broker werden Ihnen auch einige Fragen zu Ihrer vorherigen Handelserfahrung stellen. Dies soll sicherstellen, dass Sie die Risiken des Handels verstehen, insbesondere in Bezug auf die Hebelwirkung. Um den Registrierungsprozess für das Konto abzuschließen, müssen Sie jetzt Ihre Identität überprüfen. Sie können dies tun, indem Sie eine eindeutige Kopie Ihres Reisepasses oder Führerscheins hochladen, gefolgt von einem Adressnachweis. Dies muss ein kürzlich datierter Kontoauszug, eine Stromrechnung oder eine Steuererklärung sein.

    Hinweis: Bei einigen Paypal-Forex-Brokern können Sie Geld einzahlen und handeln, ohne zuvor Ihre Identität zu überprüfen. Sie müssen dies jedoch tun, bevor eine Auszahlung zulässig ist. Aus diesem Grund empfehlen wir, den Überprüfungsprozess aus dem Weg zu räumen, damit Sie später Verzögerungen bei der Auszahlung vermeiden können.

    Schritt 4: Einzahlung mit Paypal

    Sobald Sie alle bei Ihrem ausgewählten Paypal-Forex-Broker eingerichtet sind, müssen Sie nun einige Gelder einzahlen. Wenn Sie die Einzahlungsseite gefunden haben, scrollen Sie nach unten und suchen Sie den Abschnitt "E-Wallet". Nach Auswahl von Paypal müssen Sie den Betrag eingeben, den Sie einzahlen möchten. Vergessen Sie nicht, dass Sie einen Mindesteinzahlungsbetrag einhalten müssen.

    • Daraufhin wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre Paypal-Anmeldeinformationen einzugeben
    • Wählen Sie die gewünschte Finanzierungsquelle (Paypal-Guthaben, Bankkonto oder Debitkarte) und überprüfen Sie, ob der Einzahlungsbetrag korrekt ist
    • Wir empfehlen Ihnen, Ihr Paypal-Guthaben oder Ihre verknüpfte Debitkarte zu verwenden, da dies sicherstellt, dass Ihre Einzahlung sofort verarbeitet wird

    Das Popup-Fenster wird dann geschlossen und Sie kehren zur Einzahlungsseite für Forex-Broker zurück. Wenn alles reibungslos verlaufen ist, sollte das Geld Ihrem gutgeschrieben worden sein Forex Trading Kontostand.

    Schritt 5: Platzieren Sie einen Forex-Handel

    Sobald Ihr Paypal Forex Broker Konto aufgeladen ist, können Sie jetzt Ihren ersten Trade platzieren. Beachten Sie, Forex ist viel komplexer als AktienhandelDaher ist es wichtig, dass Sie verstehen, wie Kauf- und Verkaufsaufträge sowie Stop-Loss- und Take-Profit-Aufträge funktionieren. Letztendlich wird dies sicherstellen, dass Sie Ihre Verluste mindern, falls ein Trade gegen Sie geht.

    Um einen Forex-Handel zu platzieren, müssen Sie:

    • Wählen Sie das Währungspaar aus, mit dem Sie handeln möchten, z. B. GBP / USD oder EUR / USD
    • Entscheiden Sie, ob der Wechselkurs des Paares Ihrer Meinung nach steigen (Kaufauftrag) oder fallen (Verkaufsauftrag) wird.
    • Wählen Sie Ihren Gesamteinsatz
    • Entscheiden Sie, ob Sie eine Hebelwirkung auf Ihren Handel ausüben möchten
    • Geben Sie Ihren gewünschten Einstiegspreis ein oder nehmen Sie einfach den aktuellen Marktpreis
    • Geben Sie Ihren Stop-Loss-Preis ein, der vorschreibt, wann Ihr Trade automatisch geschlossen werden soll
    • Geben Sie Ihren Take-Profit-Preis ein, mit dem Sie Ihre Gewinne automatisch sichern können

    Wenn Sie alle oben aufgeführten Schritte ausführen, sollten Sie gerade Ihren ersten Forex-Trade platziert haben.

    Wie funktionieren Auszahlungen bei Paypal Forex Brokers?

    Das Abheben von Geldern von einem Forex-Broker mit Paypal ist ein nahtloser ProzessMöchten Sie Ihre Forex-Handelsgewinne mit Paypal abheben? Vergessen Sie nicht, dass Sie Ihre Identität überprüfen müssen, bevor der Broker Ihre erste Auszahlungsanfrage autorisiert.

    Sobald Sie dies getan haben, müssen Sie einfach zur Bankenseite des Brokers gehen, Paypal auswählen und dann den Betrag eingeben, den Sie abheben möchten.

    Sobald der Broker die Auszahlungsanforderung bearbeitet hat (die zwischen 0 und 3 Werktagen liegen kann), wird das Geld wieder auf Ihr Paypal-Konto überwiesen.

    Sie haben dann die Möglichkeit, das Geld von Paypal auf Ihr verknüpftes Bankkonto zu überweisen. Dies ist normalerweise sofort.

    Welche Währungspaare kann ich bei Paypal Forex Brokers handeln?

    Die meisten Paypal-Forex-Broker bieten Ihnen Zugriff auf jede Menge einzelner Währungspaare. Dies sind Majors, Minderjährige und Exoten, die wir weiter unten näher erläutern.

    Wichtige Forex-Paare

    Wie der Name schon sagt, bestehen die wichtigsten Forex-Paare aus zwei Hauptwährungen. Eine Seite des Paares muss jedoch aus dem US-Dollar bestehen. Wenn Sie beispielsweise den US-Dollar (USD) gegen das britische Pfund Sterling (GBP) handeln möchten, wäre dies ein wichtiges Forex-Paar, aber wenn Sie GBP gegen den Euro (EUR) handeln würden, wäre dies nicht der Fall.

    Die folgenden acht Währungen werden als Hauptwährungen angesehen:

    • US-Dollar (USD)
    • Kanadische Dollar (CAD)
    • Euro (EUR)
    • Britisches Pfund (GBP)
    • Schweizer Franken (CHF)
    • Neuseeland Dollar (NZD)
    • Australische Dollar (AUD)
    • Japanischer Yen (JPY)

    Wenn Sie einen Paypal-Forex-Broker verwenden, um wichtige Paare zu handeln, können Sie von engen Spreads profitieren, da das Handelsvolumen hoch und die Volatilität gering ist.

    Kleinere Forex-Paare

    Ansonsten als währungsübergreifendes Paar bezeichnet, bestehen Minderjährige weiterhin aus zwei Hauptwährungen. Sie werden jedoch nicht den US-Dollar enthalten.

    Einige der am meisten gehandelten kleinen Forex-Paare sind:

    • EUR / GBP
    • GBP / CAD
    • CHF / JPY
    • NZD / JPY
    • EUR / AUD

    Kleinere Paare profitieren immer noch von enormen Handelsvolumina, obwohl die Volatilität etwas höher ist. Dies bedeutet, dass die Spreads normalerweise breiter sind, sodass der Handel mit Minderjährigen teurer sein kann.

    Exotische Forex-Paare

    Exotische Paare enthalten eine Hauptwährung (wie den US-Dollar oder den Euro) und eine Währung aus einer aufstrebenden Volkswirtschaft. Denken Sie nach dem Vorbild der Türkei, Kenias, Russlands oder Brasiliens. Exotische Paare können extrem volatil sein und die Spreads sind oft sehr hoch. Daher sollten Sie nur mit exotischen Paaren handeln, wenn Sie eine höhere Risikotoleranz haben.

    Bemerkenswerte exotische Paare umfassen:

    • CAD / HKD (Hongkong-Dollar)
    • GBP / ZAR (südafrikanischer Rand)
    • JPY / NOK (norwegische Krone)
    • AUD / TRY (türkische Lira)

    Wie wähle ich einen Paypal Forex Broker?

    Nachdem Sie nun wissen, wie Paypal-Forex-Broker funktionieren, müssen Sie sich überlegen, bei welcher Plattform Sie sich anmelden möchten. Wie bereits erwähnt, sind im Online-Bereich Hunderte von Forex-Brokern aktiv, obwohl nicht alle E-Wallets wie Paypal akzeptieren.

    Sobald Sie festgestellt haben, ob ein Broker Paypal tatsächlich unterstützt oder nicht, müssen Sie sich andere Kennzahlen wie Regulierung, Gebühren, Spreads, Research und technische Indikatoren ansehen.

    • Rechtliches

    Unabhängig davon, ob der Forex-Broker Paypal unterstützt oder nicht, sollten Sie sich nur dann bei der Plattform anmelden, wenn diese reguliert ist. Die meisten Plattformen verfügen über mindestens eine behördliche Lizenz, obwohl es immer gut ist, wenn sie mehr besitzen. Es ist wichtig, dass die Lizenz von einer erstklassigen Aufsichtsbehörde wie der britischen FCA, CySEC in Zypern oder ASIC of Australia ausgestellt wurde.

    • Spreads

    Spreads sind in der Welt des Devisenhandels von großer Bedeutung. Für diejenigen, die es nicht wissen, ist dies der Unterschied zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis eines bestimmten Währungspaares. Wenn beispielsweise der Kauf- und Verkaufspreis von GBP / USD 1.3100 und 1.3101 beträgt, beträgt der Spread 1 Pip. Je enger der Spread, desto kostengünstiger ist es für Sie, Forex zu handeln.

    • Handelskommission

    Die meisten Paypal-Forex-Broker berechnen Ihnen auch eine Provision für den Handel. Dies wird normalerweise als Prozentsatz der Handelsgröße berechnet und erhöht sich weiter, wenn Sie eine Hebelwirkung anwenden. Angenommen, Sie geben eine Kaufbestellung in Höhe von 3,000 USD für EUR / USD auf. Wenn der Broker 0.5% pro Bestellung berechnet, würden Sie Gebühren in Höhe von 15 USD zahlen. Sie müssen dann eine Gebühr zahlen, wenn Sie Ihren Handel beenden.

    • Anzahl der Forex-Paare

    Sie müssen auch untersuchen, wie umfangreich die Forex-Abteilung in Bezug auf handelbare Paare ist. Während es zum Beispiel so gut wie sicher ist, dass die Plattform alle wichtigen Paare beherbergen wird, ist sie bei Minderjährigen und Exoten möglicherweise dünn gesät. Die gute Nachricht ist, dass Sie bei den meisten Brokern die vollständige Liste der unterstützten Währungen einsehen können, bevor Sie sich anmelden.

    • Trading Software

    Um Forex-Paare in Echtzeit zu kaufen und zu verkaufen, werden Ihre Trades durch Software erleichtert. Die in dieser Hinsicht bekanntesten Plattformen sind MetaTrader 4 (MT4) und MetaTrader 5 (MT5). Vor diesem Hintergrund werden einige Broker stattdessen ihre eigene Handelssoftware hosten. Überprüfen Sie dies daher unbedingt. Sie müssen auch prüfen, ob der Broker eine vollwertige mobile App anbietet, wenn Sie dazu neigen, Währungen unterwegs zu kaufen und zu verkaufen.

    • Hebelwirkung

    Obwohl wir empfehlen würden, eine Hebelwirkung zu vermeiden, wenn Sie gerade erst im Online-Forex-Bereich anfangen, kann es vorkommen, dass Sie sich entscheiden, Ihre Einsätze zu erhöhen. Wenn Sie dies tun, möchten Sie sicherstellen, dass der Broker eine Hebelwirkung auf Ihre bevorzugten Paare bietet. Die Limits hängen davon ab, wo Sie sich befinden und was der Broker Ihnen gerne anbietet.

    • Kundensupport

    Es wird empfohlen, sich an Paypal-Forex-Broker zu halten, die mehrere Kundensupportkanäle anbieten. Dies sollte Live-Chat-, Telefon- und E-Mail-Support umfassen. Es ist auch praktisch, wenn der Broker 24 Stunden am Tag Kundensupport anbietet.

    Fazit

    Zusammenfassend bietet die Verwendung von Paypal zum Ein- und Auszahlen von Geldern auf einer Forex-Broker-Site eine Reihe von Vorteilen. Beispielsweise sind Einzahlungen normalerweise nicht nur sofort und kostenlos, sondern Sie müssen auch nicht Ihre Debit- / Kreditkartendaten auf der Website des Maklers eingeben. Trotzdem ist die Anzahl der Broker, die Paypal unterstützen, immer noch etwas gering.

    Selbst wenn Sie einen Paypal-Forex-Broker finden, müssen Sie vor der Anmeldung noch andere Faktoren berücksichtigen. Wie wir in unserem Artikel ausführlich behandelt haben, sollte dies die regulatorische Stellung des Brokers, die Spreads und Gebühren, die unterstützten Zahlenpaare, die Auszahlungszeiten und den Kundensupport umfassen.

    Handel mit eToro - Weltweit führende Plattform für sozialen Handel

    Unsere Wertung

    Trading
    • Handelsaktien, Forex, Krypto und mehr
    • 0% Provision für reale Aktien
    • Kopieren Sie Trades von Pro-Investoren
    • Einfach zu bedienende Handelsplattform
    Trading
    67% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    FAQs

    Ist es sicher, Paypal bei einem Forex Broker zu verwenden?

    Die Verwendung von Paypal ist im Gegensatz zu einer herkömmlichen Debit- oder Kreditkarte tatsächlich sicherer. Dies liegt daran, dass Sie keine finanziell sensiblen Kartendaten direkt auf der Website des Brokers eingeben müssen. Stattdessen müssen Sie sich lediglich bei Ihrem Paypal-Konto anmelden, und der E-Wallet-Anbieter verarbeitet die Transaktion in Ihrem Namen.

    Wie kann ich über Paypal Geld von einem Forex-Broker abheben?

    Sobald Sie eine Auszahlungsanfrage stellen, überweist der Broker das Geld innerhalb von 0-3 Werktagen auf Ihr Paypal-Konto. Sie können dann das Geld von Ihrem Paypal-Konto zurück auf Ihr Bankkonto abheben.

    Sind Paypal Forex Broker reguliert?

    Die meisten, aber nicht alle Paypal-Forex-Broker sind reguliert. Dies schließt Lizenzgeber wie FCA, CySEC, ASIC und MAS ein. Wenn der betreffende Paypal-Forex-Broker nicht reguliert ist, vermeiden Sie ihn um jeden Preis.

    Wie kann ich mein Paypal-Konto aufladen?

    Sie müssen ein Bankkonto und / oder eine Debitkarte mit Ihrem Paypal-Konto verknüpfen. Sobald Sie die Finanzierungsquelle überprüft haben, müssen Sie Ihre Karten- / Bankdaten nicht mehr eingeben, wenn Sie für eine Transaktion bezahlen, da Paypal dies in Ihrem Namen tut.

    Was ist der Mindesteinzahlungsbetrag bei Paypal Forex Brokern?

    Es gibt keine einheitliche Antwort auf diese Frage, da dies vom Forex-Broker abhängt. Die meisten erfordern eine Mindesteinzahlung von mindestens 100 USD, andere verlangen jedoch mehr.

    Was ist das am meisten gehandelte Forex-Paar?

    Das am meisten gehandelte Forex-Paar ist jetzt EUR / USD. Das Paar trägt den Spitznamen 'Fiber'.

    Wie verdienen provisionsfreie Paypal Forex Broker Geld?

    Paypal-Broker, die keine Provisionen berechnen, verdienen ihr Geld stattdessen über den Spread. Aus diesem Grund sind die Spreads bei solchen Brokern oft groß, sodass provisionsfreie Plattformen nicht immer zu wettbewerbsfähigen Preisen angeboten werden!

    Benutzer sollten sich daran erinnern, dass jeder Handel Risiken birgt und Benutzer nur in regulierte Unternehmen investieren sollten. Die geäußerten Ansichten sind nur die der Autoren. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Die auf dieser Website geäußerten Meinungen stellen keine Anlageberatung dar, und gegebenenfalls sollte eine unabhängige Finanzberatung eingeholt werden. Diese Website ist für Sie kostenlos, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Kane verfügt über akademische Qualifikationen in den Bereichen Finanzen und Finanzermittlung. Mit seiner Leidenschaft für alles, was mit Finanzen zu tun hat, schreibt er derzeit für eine Reihe von Online-Publikationen.