rtmark
LearnBonds.com

Beste 8 Forex Boni im Jahr 2021

Kennen Sie die verschiedenen Arten von Boni, wie sie funktionieren? Was ist mit seriösen Brokern mit den besten Bonuspaketen? Wir erzählen Ihnen hier alles über Boni und die besten Bonusanbieter
Autor: Edith Muthoni

Letzte Aktualisierung: Januar 5, 2021
Darstellung der FTSE 2100-Aktienperformance auf einem Telefondisplay - Foto von Jamie Street auf Unsplash
Darstellung der FTSE 2100-Aktienperformance auf einem Telefondisplay - Foto von Jamie Street auf Unsplash

Bei der Suche nach dem Besten Forex Broker Wenn Sie sich registrieren, werden Sie feststellen, dass eines auffällt. Ihr Forex Boni. Und es hat sich in der jüngeren Vergangenheit zu einem der beliebtesten Marketinginstrumente entwickelt, mit denen verschiedene Forex-Broker einen Wettbewerbsvorteil gegenüber ihrer Konkurrenz erzielen.

Die Boni sind praktisch, da sie dazu beitragen, Ihre Einzahlungen beim Handel mit echtem Bargeld zu erhöhen. Und die meisten dieser verschiedenen Arten von Forex-Boni sprechen alle Klassen von Forex-Händlern an - Anfänger und Elite-Händler gleichermaßen.

Aber wie funktioniert der Forex-Bonus und sollten Sie ihn bei der Suche nach dem bevorzugen? bester Forex Broker? In diesem Handbuch sehen wir uns die attraktivsten Forex-Boni an, die von einigen der renommiertesten Broker in Anspruch genommen werden. Aber zuerst betrachten wir die beiden Haupttypen von Forex-Boni.

Auf dieser Seite:

Inhalt [erklären]
    Hinweis: Ein Forex-Bonus ist sowohl ein Marketinginstrument für den Broker als auch ein Anreiz, den Forex-Investor zu ermutigen, sich beim Broker zu registrieren. Und wenn Sie nach dem attraktivsten Forex-Bonus suchen, lernen Sie, über die Bonusbeträge hinauszuschauen. Überprüfen Sie zunächst die Verträglichkeit ihrer Geschäftsbedingungen.

    Welche verschiedenen Arten von Forex-Boni gibt es?

    Bonus ohne EinzahlungErsteinzahlungsbonus

    Dies bezieht sich auf das Bargeld, das der Broker auf Ihr Konto einzahlt, sobald Sie Ihr Handelskonto auf seiner Plattform verifizieren. Es wird auch als "kostenloser Bonus ohne Einzahlung" bezeichnet, da Sie keine Einzahlung vornehmen müssen, um sich dafür zu qualifizieren. Es gibt ihnen die Möglichkeit, in das reale Handelsumfeld einzutauchen und die verschiedenen Strategien zu testen, ohne ihre Investitionen zu riskieren. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Trader können die Bonusfonds auch verwenden, um ein tieferes Verständnis für bestimmte Brokerage-Plattformsysteme zu erlangen. Die Bedingungen für die Erreichbarkeit variieren jedoch von Broker zu Broker. Einige verbieten die Auszahlung des Bonus oder der Gewinne aus seiner Verwendung, bevor Sie Ihre erste Einzahlung tätigen.

    Ein Einzahlungsbonus ist der zusätzliche Geldbetrag, der Ihrem Konto als Belohnung für Ihre erste Einzahlung gutgeschrieben wird. Die meisten Broker unterhalten ein Leiter-Einzahlungsbonusprogramm, das darauf abzielt, höhere Ersteinzahlungen anzuziehen. Je höher Ihre Ersteinzahlung ist, desto höher ist Ihr Ersteinzahlungsbonus. Dies spricht vor allem erfahrene Trader an, die ihren Kontostand erhöhen und die Bonusgelder als Marge für ihre Trades verwenden möchten. Aber genau wie sein Gegenstück für den Bonus ohne Einzahlung unterhält der Broker eine Reihe von Bedingungen für den Zugang und die Auszahlung dieses Bonus sowie für alle Gewinne, die durch seine Verwendung erzielt werden. Einige legen die minimale / maximale Losgröße für Bonusgeschäfte fest, während andere verlangen, dass Sie ein bestimmtes Mindestbetriebsguthaben für einen bestimmten Zeitraum einhalten.

    Wie funktioniert ein Forex Bonus?

    Sie müssen sich mit den Geschäftsbedingungen Ihres bevorzugten Forex-Brokers befassen, wenn Sie verstehen möchten, wie die Boni ohne Einzahlung oder Einzahlung funktionieren. Im Falle eines Bonus ohne Einzahlung gibt es häufig keine Beschränkung hinsichtlich der Anzahl oder der Anzahl der Trades, die Sie mit diesem Guthaben ausführen können. Die meisten Broker verlangen jedoch, dass Sie zuerst eine Mindesteinzahlung vornehmen, bevor Sie den kostenlosen Bonus und alle durch die Nutzung angesammelten Gewinne abheben können.

    Die besten Forex-Boni, die Brokern im Jahr 2020 zur Verfügung stehen Lernanleihen

    Der Einzahlungsbonus unterscheidet sich geringfügig in der Behandlung von Handelsvolumen, Gewinnen und Verlusten. Das Handelsvolumen bezieht sich hier auf die Anzahl der Trades - ausgedrückt in Losen -, die Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums ausführen müssen, wenn Sie auf den Handelsbonus, die Gewinne aus seiner Nutzung oder beides zugreifen möchten. Wenn Broker X beispielsweise einen 30% -Bonus auf alle anfänglichen Einzahlungen über 1,000 USD gewährt und Sie diesen Mindestbetrag eingezahlt haben, haben Sie einen Handelsbilanzsaldo von 1,300 USD.

    Wenn der Broker dann verlangt, dass Sie 1 Standardlos für jeden erhaltenen 10-Dollar-Bonus handeln, müssten Sie ungefähr 30 Lose (300 Dollar geteilt durch 10 Dollar) handeln, bevor Sie auf den Bonus und seine angesammelten Gewinne zugreifen können. Und bei einer Standardlosgröße von 100,000 Währungseinheiten müssten Sie Trades im Wert von 3 Millionen US-Dollar (30 Lose * 100,000 Währungseinheiten) ausführen, um auf die Einzahlung zuzugreifen. Einige Broker legen auch einen bestimmten Zeitraum fest (häufig zwischen 30 Tagen und sechs Monaten), innerhalb dessen diese Losgröße gehandelt worden sein muss. Ganz zu schweigen davon, dass ein Verlust innerhalb dieser Frist zunächst von Ihrer Anzahlung abgezogen wird. Wenn Sie beispielsweise in unserem Fall beschlossen haben, das Konto zu schließen, nachdem Sie einen Verlust von 200 USD erlitten haben, aber bevor Sie die erforderlichen Lose gehandelt haben, beträgt Ihr verfügbares Guthaben 800 USD (1000 USD abzüglich 200 USD).

    Was sind die Vor- und Nachteile der Annahme verschiedener Forex-Boni?

    Vorteile

    • Mit dem Bonus ohne Einzahlung können Sie Trades eingeben, ohne eigenes Geld zu riskieren
    • Hilft bei der Erhöhung der Handelsbilanz für Personen mit wenig Handelskapital
    • Das Bonusgeld kann verwendet werden, um Ihre in den ersten Trades verlorenen Bareinzahlungen zurückzugewinnen
    • Hilft Ihnen, sich an das reale Marktumfeld anzupassen und Ihre Angst und andere Emotionen besser zu verwalten
    • Der Bonus bietet Ihnen eine größere Handelsspanne, die sich in größeren Trades und höheren Gewinnen niederschlägt
    • Bonusbeträge und die Möglichkeit, erzielte Gewinne abzuheben, können dazu beitragen, die Legitimität des Brokers zu testen

    Nachteile

    • Die meisten werden von harten und oft unrealistischen Geschäftsbedingungen begleitet
    • Die meisten verbieten das Abheben von Gewinnen und Bonusgeldern
    • Das freie Geld fördert die Gier durch Überhandel und übermäßigen Einsatz von Hebeleffekten
    • Sie haben keine völlige Freiheit bei Ihren Trades, da Sie an deren Geschäftsbedingungen gebunden sind.

    Kriterien für die Rangfolge der besten Forex-Bonusanbieter:

     

    • Art des Bonus
    • Bonusbeträge
    • Bonusbedingungen
    • Lizenzierung und Regulierung
    • Kundensupport
    • Handelsplattform und Tools
    • Verbrauchererfahrung

    Beste Forex Bonus Broker für [current_date format = Y]:

    1. Pax Forex | Am besten für US-Händler - 100% Bonus

    Pax Forex ist ein sehr beliebtes Online-Forex-Brokerhaus und eines der renommiertesten Handelsinstitute in den USA. Es wird auch ein attraktives Bonusprogramm für Treueeinzahlungen durchgeführt, bei dem die Einzahlungen ihrer Mitglieder - 100% - für Beträge über 1,200 USD abgeglichen werden.

    Im Gegensatz zum einmaligen Ersteinzahlungsbonus, den die meisten Marken anbieten, bietet Ihnen Pax Forex eine stapelbare Belohnung, bei der jede aufeinanderfolgende Einzahlung von 1,200 USD einen zusätzlichen Bonus erhält. Die vollen Bonusbeträge werden jedoch nicht sofort auf Ihr Konto eingezahlt, sondern in 12 gleichen monatlichen Raten verteilt und ausgezahlt.

    Unsere Wertung

    • Der Broker unterstützt Scharia-konforme (islamische) Handelskonten
    • Der 100% Bonus ist sehr wettbewerbsfähig
    • Prämienbonus für aufeinanderfolgende Einzahlungen
    • Die Bonusbeträge werden nicht sofort auf Ihr Konto eingezahlt
    • Verwendet relativ strenge Bedingungen, die die Ausführung einer Mindestanzahl von monatlichen Trades beinhalten

    2. FBS | Bester Bonus ohne Einzahlung - 100 $ Bonus

    Die meisten Forex-Broker bieten nur Cash-basierte Bonusprogramme an. FBS hingegen bietet Ihnen ein umfassendes Trade 100 Bonuspaket. Dies beinhaltet einen kostenlosen Forex-Bonus ohne Einzahlung von 100 USD für den Handel mit einem echten Konto, eine Reihe von Lehrmaterialien für den Einstieg und Tipps, wie Sie den kostenlosen Bonus optimal nutzen können. Die 100 US-Dollar werden MT5-Plattformhändlern nach Abschluss der Kontoregistrierung zur Verfügung gestellt.

    Es gibt jedoch einige Einschränkungen hinsichtlich der Verwendung dieses Bonus sowie der Gewinne aus seiner Ausführung. Zum Beispiel behauptet FBS, dass Sie nur maximal 5 Handelspositionen gleichzeitig eröffnen können. Und bevor Sie hier realisierte Gewinne abheben, müssen Sie auch die erforderlichen 30 Handelstage abgeschlossen und mindestens 5 Lots gehandelt haben.

    Unsere Wertung

    • Relativ hoher No-Deposit-Handelsbonus
    • Erhält eine globale Präsenz und ist in verschiedenen Finanzgebieten lizenziert
    • Akzeptiert verschiedene Zahlungsabwicklungsoptionen für Ein- und Auszahlungen
    • Man kann ihre 30-Handels-Regel und die 5-Lot-Handelsanforderungen berücksichtigen, die erforderlich sind, bevor eine Auszahlung eher strafbar gemacht wird

    3. XM | Am besten für internationale Forex-Investoren - 50% + 20% Einzahlungsbonus

    XM hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten internationalen Forex-Broker mit einer soliden Präsenz auf nahezu allen Kontinenten entwickelt. Und es betreibt sowohl die No-Deposit- als auch die Deposit-Forex-Boni.

    Jeder neue Kontoinhaber bei XM erhält beim Erstellen und Überprüfen seines Handelskontos einen Bonus von 30 USD ohne Einzahlung. Plus XM ist sehr flexibel, wenn es darum geht, sowohl den Bonus als auch die angesammelten Gewinne abzuheben.

    Hier können Sie Gewinne aus der Verwendung des Bonus abheben. Der internationale Forex-Broker unterhält ein zweistufiges Bonusprogramm, bei dem Sie einen 50% -Bonus für Einzahlungen von bis zu 1,000 USD und zusätzliche 20% für alles andere über 1,000 USD erhalten. Der maximale Einzahlungsbonus ist jedoch auf 4,500 USD begrenzt.

    Unsere Wertung

    • Es gibt keine strikte Beschränkung für die Verwendung und den Abzug von Bonusgewinnen
    • Bietet sowohl Anfängern als auch erfahrenen, aber erfahrenen Händlern die Möglichkeit, Boni ohne Einzahlung und Einzahlung zu erhalten
    • In über 196 Ländern weltweit verfügbar
    • Akzeptiert keine US-Kunden

    4. Multibank Group | Am besten für einen hohen Forex-Bonus - 100% Bonus und maximal $ 20,00

    Die Multibank Group fungiert als MultiBank Forex Exchange in den USA. Sie ist nach wie vor einer der renommiertesten Broker und fungiert als MEX in allen anderen wichtigen Devisenhandelsgebieten wie Europa und Japan. Der Broker bietet einzelnen Brokern drei Arten von Boni - zwei auf ihrer Maximum-Handelsplattform und eine auf allen anderen Handelsplattformen. Der bisher beliebteste ist der imperiale Bonus von bis zu 5,000 USD für Einzahlungen über 50,000 USD.

    Dieser Bonus steht nur neuen Händlern zur Verfügung. Außerdem verlieren Sie es, wenn Sie innerhalb von drei Monaten nach Kontoeröffnung oder vor dem Handel mit den erforderlichen Lots eine Auszahlung veranlassen. Es gibt auch den 100% -Bonus, der Neukunden zur Verfügung steht, und einen 20% -Bonus für die erste Einzahlung auf ein neues Handelskonto. Die beiden stehen nur Händlern zur Verfügung, die die MultiBank-Handelsplattform Maximum verwenden. Das Maximum, das Sie mit dem Doppelbonus erhalten können, ist auf 20,000 USD festgelegt, während der Ersteinzahlungsbonus von 20% auf 5,000 USD begrenzt ist.

    Die Anzahl der erforderlichen Handelslose hängt von der anfänglichen Einzahlung und dem gewährten Bonus ab, reicht jedoch von 95 bis 440 Roundtrip-Losen.

    Unsere Wertung

    • Stark reguliert von einigen der renommiertesten Finanzaufsichtsbehörden der Welt
    • Trades werden auf einer fortschrittlichen Handelsplattform unter Verwendung hochentwickelter Tools für die Ausführung von Trades in Echtzeit ausgeführt
    • Strenge Geschäftsbedingungen in Bezug auf die Nutzung und den Zugang zu Bonus- und kumulierten Gewinnen

    5. HotForex | Am besten sowohl für Einzahlungsbonus als auch für Handelsrabatte - 100% Einzahlungsbonus

    HotForex schafft es aufgrund seines zweistufigen und nicht diskriminierenden Bonusschemas auch in diese Liste der besten Forex-Boni. Es bietet den 100% aufgeladenen Bonus und den 30% Rettungsbonus. Der 100% -Bonus steht allen neuen und verifizierten Konten zur Verfügung, bei denen der Broker Ihren anfänglichen Einzahlungsbeträgen entspricht. Um sich für den Bonus zu qualifizieren, müssen Sie jedoch eine Mindesteinzahlung von 250 USD leisten.

    Der 30% -Bonus wird dagegen für aufeinanderfolgende Einzahlungen von über 50 USD zur Verfügung gestellt. Der Höchstbetrag, den Sie als Rettungsbonus erhalten können, ist auf 7,000 USD im Leben des Forex-Handelskontos begrenzt. Wie der Name schon sagt, soll der Rettungsbonus dazu beitragen, Ihren Handelskontostand zu erhöhen und Ihre Investitionen vor einem negativen Drawdown zu schützen. Es kann daher verloren gehen, aber nicht zurückgezogen werden.

    Unsere Wertung

    • Gibt Ihnen einen Bonus zum Schutz vor negativen Kontensalden
    • Keine zeitliche Begrenzung für die Ausführung des Forex Bonus Handelsvolumens
    • Vorzeitige Abhebungen heben den Bonus nicht auf, sondern führen zu einer Reduzierung des Forex-Bonus um einen Wert, der dem abgehobenen Betrag entspricht
    • Man kann das Lebenszeitlimit von $ 7,000 für den Rettungsbonus als relativ niedrig betrachten

    6. TemplerFX - 30 $ Bonus ohne Einzahlung

    Wenn Sie mit TemplerFX arbeiten, können Sie einen Bonus von 30 USD ohne Einzahlung für Ihr neues und verifiziertes echtes Handelskonto beantragen. Der Bonus kann nur einmal pro Händler erhalten werden. Sie erhalten den Bonus daher nicht, wenn Sie die Dokumente verwenden, mit denen ein aktuelles oder bereits geschlossenes TemplerFX-Konto erstellt wurde.

    Um die Einzahlungsbeträge oder die angesammelten Gewinne von der Verwendung abzuziehen, müssen Sie fünf Standard-Lots gehandelt haben. Der Broker führt derzeit auch ein Treueprogramm durch, bei dem Sie von einem Einzahlungsbonus von 100% profitieren können. Hier können Sie 25%, 50%, 75% oder die vollen 100% für jede Einzahlung über 100 USD anfordern.

    Beachten Sie jedoch, dass Sie weder den verdienten Gewinn noch den Bonus abheben können, ohne das in den Bonusbedingungen festgelegte Mindesthandelsvolumen erreicht zu haben. Dies ist derzeit auf 4 Lose für jede erhaltene Währungseinheit festgelegt. Der umgekehrte Handel mit dem Forex-Bonus führt auch zur Aufhebung des Bonus und zum Verlust der Gewinne aus den umgekehrten Geschäften.

    Unsere Wertung

    • Für Anfänger und erfahrene Trader mit Boni ohne Einzahlung und 100% Einzahlung
    • Sie können wählen, wie viel Sie für den Einzahlungsbonus benötigen, und können ihn jederzeit stornieren
    • Hält ein riesiges Bonuslimit von 10,000 USD pro Handelskonto aufrecht
    • Begrenzte Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten

    7. AvaTrade | Am besten für individuelle Boni - 20% Einzahlungsbonus

    AvaTrade behält einen Forex-Pauschalbonus bei, der derzeit auf 20% festgelegt ist, und das Maximum, das Sie als Bonus erhalten können, ist auf 10,000 US-Dollar begrenzt. Beachten Sie, dass dieser Bonus nur für neue Händler verfügbar ist, die ihre Konten überprüft haben und ihre erste Ersteinzahlung von über 1,000 USD vornehmen möchten.

    Es gibt jedoch immer Raum für einen individuelleren Bonus für hochwertige Anleger, die mehr als 100,000 USD investieren möchten. Und Sie können den Bonus und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit mit Ihrem Account Manager aushandeln.

    Sie können den Einzahlungsbonus auch nicht abheben, bevor Sie das erforderliche Handelsvolumen ausgeführt haben, das derzeit auf 0.1 Lot für jeden erhaltenen 1 USD festgelegt ist. Und dies muss innerhalb von 6 Monaten ausgeführt werden - zu diesem Zeitpunkt verfallen alle Boni und nicht beanspruchten Gewinne.

    Unsere Wertung

    • Verwöhnt Sie mit einer hochmodernen Handelsplattform mit einigen der innovativsten Handelsinstrumente
    • 24 / 7 Kundenbetreuung
    • Für hochwertige Händler stehen maßgeschneiderte Bonusraten und Konditionen zur Verfügung
    • Nicht für US-Kunden verfügbar
    • Man kann ihre durchschnittlichen 0.8 Pips Spreads als relativ teuer betrachten

    8. HYCM | Am besten für niedrige Mindesteinzahlungen - 10% Einzahlungsbonus

    HYCM bietet jedem neuen Mitglied einen Willkommensbonus von 10%, wenn es eine erste Einzahlung über 100 USD tätigt. In einer Branche, in der die meisten Forex-Broker ihre qualifizierten Einzahlungen für Forex-Boni deutlich über 1,000 USD haben, kann HYCM als einer der Broker mit den günstigsten qualifizierten Mindesteinzahlungen bezeichnet werden.

    Beachten Sie jedoch, dass es zwar keine Begrenzung gibt, wie viel Sie in HYXM investieren können, der maximal verfügbare Forex-Bonus pro Händler jedoch auf 5,000 USD begrenzt ist. Gewinne aus der Verwendung der Bonusbeträge können frei abgehoben werden.

    Die Bonusbeträge können jedoch erst beansprucht werden, nachdem Sie innerhalb von zwei Monaten nach Erhalt 30 Standard-Lots für jeweils 1,000 US-Dollar als Bonus gehandelt haben.

    Unsere Wertung

    • Die geringen erforderlichen Einzahlungsbeträge machen Avatrade-Forex-Konten für Anfänger am attraktivsten
    • Hat eine reiche Maklerhistorie und einen soliden Ruf der Zuverlässigkeit und des beispiellosen Kundensupports
    • Verwöhnt Händler mit reaktionsschnellen Handelsplattformen mit Handels-Apps, die sowohl für Mobilgeräte als auch für PCs verfügbar sind
    • Sie haben nur 60 Tage Zeit, um die erforderlichen Handelsvolumina auszuführen, und dies könnte zu einem Überhandel führen
    • Akzeptiert keine US-Kunden und bietet Händlern innerhalb der Europäischen Union keinen Forex-Bonus an

    Faktoren, die vor der Annahme des Forex-Bonus zu berücksichtigen sind?

    i) Die Flexibilität der Nutzung und Rücknahme

    Sie müssen zunächst überlegen, inwieweit Sie den Forex-Bonus nutzen können. Kann es zum Beispiel verwendet werden, um einen negativen Saldo abzudecken? Und wie einfach ist es, Gewinne aus seiner Ausbeutung abzuziehen? Lesen Sie das Kleingedruckte der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Brokers und akzeptieren Sie den Bonus nur, wenn er Ihrem Handelsstil entspricht.

    ii) Auswirkungen auf Ihren Tag bis day-Trading

    Wie wirkt sich der Forex-Bonus auf Aspekte Ihres Handels wie die minimale / maximale Losgröße aus? Wie einfach ist es, sowohl die Einzahlung als auch den Bonus oder die angesammelten Gewinne abzuheben? Einige Broker verlangen, dass Sie zuerst das Konto aufladen, bevor Sie auf den Bonus ohne Einzahlung zugreifen, während andere die Mindestlosgröße für Bonusgeschäfte festlegen. Berücksichtigen Sie diese Faktoren, bevor Sie das Guthaben eines Maklers akzeptieren.

    iii) Die Frist für die Ausführung der erforderlichen Handelsvolumina

    Sehen Sie sich zu den Geschäftsbedingungen des Maklers das Handelsvolumen an, das zur Aktivierung der Bonusbeträge und der durch seine Verwendung angesammelten Gewinne erforderlich ist. Wie viele Lose müssen Sie ausführen, bevor Sie den Einzahlungsbonus freigeben können, und gibt es eine Frist? Vermeiden Sie Broker, die große Handelsvolumina mit engen Ausführungsfristen verlangen.

    Bottom line

    Sowohl die Einzahlungs- als auch die Nichteinzahlungs-Forex-Boni sind für Anfänger und erfahrene Trader nützlich. Der No-Deposit-Bonus hilft Anfängern dabei, die Seile innerhalb der Plattform eines bestimmten Brokers zu erlernen, während der Einzahlungsbonus einem erfahrenen Trader hilft, seine Marge zu steigern und sein Handelsguthaben zu erhöhen, was es ermöglicht, größere Trades abzuschließen, was tatsächlich zu höheren Gewinnen führt. Dies macht es erforderlich, sich nur bei einem Forex-Broker zu registrieren, dessen Handelsboni Ihren Handelsbedürfnissen und Ihrer Erfahrung entsprechen. Sie müssen aber auch verstehen, dass attraktive Boni mehr beinhalten als nur riesige Prozentsätze. Sie müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Verwendung des zugewiesenen Forex-Bonus prüfen, bevor Sie ihn akzeptieren.

    Glossar der Begriffe von Handelsplattformen

    Darstellung der prozentualen Wachstumsrate von Fonds mit Darstellung der prozentualen Änderungen der Fed-Rate Lernanleihen
    Plattformgebühr

    Die Gebühr für die Handelsplattform bezieht sich auf den Betrag, den ein Händler für die Nutzung der Plattform und den Zugriff auf die integrierten Plattformfunktionen und -tools zahlt. Dies kann eine einmalige Gebühr sein, die für den Erwerb der Handelsplattform gezahlt wird, eine Abonnementgebühr, die monatlich oder jährlich gezahlt wird. Andere berechnen pro Trade eine bestimmte Gebühr pro Trade.

    grafische Darstellung der Marktleistung zur Veranschaulichung von Kapitalgewinnen Lernanleihen
    Kosten pro Trade

    Die Kosten pro Trade werden auch als Basis-Trade-Gebühr bezeichnet und beziehen sich auf die Gebühr, die Ihnen ein Broker oder eine Handelsplattform jedes Mal berechnet, wenn Sie einen Trade platzieren. Einige Broker bieten Mengenrabatte an und berechnen niedrigere Kosten pro Trade für voluminöse Trades.

    Eine Darstellung der Gerechtigkeitsskala, die die Authentizität zeigt, die eine Depotbank gegenüber dem Depot hat Lernanleihen
    Marge

    Die Marge ist das Geld, das auf Ihrem Konto benötigt wird, um einen Handel mit Hebelwirkung aufrechtzuerhalten.

    Abbildung eines Interlinks zur Darstellung der P2P-Kreditvergabe Lernanleihen
    Social Trading

    Social Trading ist eine Form des Handels, die die Interaktion und den Austausch von Handelsideen, Signalen und Handelseinstellungen zwischen den verschiedenen Klassen von Händlern ermöglicht.

    Equity Release Bild mit einem Haus auf Stapeln von Münzen
    Kopieren Handels

    Der Kopierhandel, auch als Spiegelhandel bezeichnet, ist eine Form des Online-Handels, mit der Händler Handelseinstellungen voneinander kopieren können. In den meisten Fällen sind es die Neulinge und Teilzeithändler, die die Positionen der Pro-Händler kopieren. Die Kopierer müssen dann - in den meisten Fällen - einen Teil der Gewinne aus kopierten Geschäften - durchschnittlich 20% - an die Pro-Händler abgeben.

    Eine rosa Anleihe nicht mit grünem Dollarzeichen
    Finanzinstrumente

    Ein Finanzinstrument bezieht sich idealerweise auf den Nachweis des Eigentums an Finanzgütern von Geldkontrakten zwischen zwei Parteien. Auf den Geldmärkten beziehen sich Finanzinstrumente auf Elemente wie Aktien, Aktien, Anleihen, Forex- und Krypto-CFDs und andere vertragliche Verpflichtungen zwischen verschiedenen Parteien.

    Darstellung der ETF-Performance | ETFs Learnbonds
    Index

    Ein Index ist ein Indikator, der die Wertentwicklung eines Wertpapiers wie einer Aktie oder Anleihe nachbildet und misst.

    Dollarsack und Topfpflanze, die zeigen, wie das Vermögen in einem Fonds wächst Lernanleihen
    Rohstoffe

    Rohstoffe beziehen sich auf Rohstoffe, die bei der Herstellung und Herstellung anderer Produkte oder landwirtschaftlicher Produkte verwendet werden. Zu den beliebtesten Rohstoffen, die an den Börsenmärkten gehandelt werden, gehören Energie und Gase wie Öl, landwirtschaftliche Produkte wie Mais und Kaffee sowie Edelmetalle wie Gold und Silber.

    Darstellung von wachsenden Stapel von Münzen, die festverzinsliche Zinssätze veranschaulichen Lernanleihen
    Exchange Traded Funds (ETFs)

    Ein ETF ist ein Fonds, der an einer Börse gehandelt werden kann. Der Fonds ist ein Korb, der mehrere Wertpapiere wie Aktien, Anleihen oder sogar Rohstoffe enthält. Mit ETFs können Sie den Warenkorb handeln, ohne jedes Wertpapier einzeln kaufen zu müssen.

    Darstellung eines aufwärtstrendenden Indexfonds Lernanleihen
    Differenzvertrag (CFD)

    CFDs sind eine Form des vertraglichen Handels, bei der über die Leistung eines bestimmten Handels auf dem Markt spekuliert wird. Mit CFDs können Sie grundsätzlich über den zukünftigen Wert von Wertpapieren wie Aktien, Währungen und Rohstoffen spekulieren, ohne die zugrunde liegenden Wertpapiere zu besitzen.

    Dollarsack und Topfpflanze, die zeigen, wie das Vermögen in einem Fonds wächst Lernanleihen
    Minimale Investition

    Die Mindestinvestition bezieht sich lediglich auf den niedrigsten Betrag an Kapitalzuführung, den Sie bei einem Broker oder einer Handelsplattform einzahlen können. Verschiedene Broker fordern von ihren Kunden unterschiedliche Mindestinvestitionsbeträge, entweder bei der Registrierung oder bei der Eröffnung von Handelspositionen.

    Darstellung von Münzen und Wachstumskurve zur Veranschaulichung von Investmentfonds Lernanleihen
    Tägliches Handelslimit

    Ein tägliches Handelslimit ist der niedrigste und höchste Betrag, um den ein Wertpapier in einer Handelssitzung an der Börse, an der es gehandelt wird, schwanken darf. Sobald ein Limit erreicht ist, wird der Handel für dieses bestimmte Wertpapier bis zur nächsten Handelssitzung ausgesetzt. Die Börsen legen tägliche Handelslimits fest, um die Anleger vor extremen Preisschwankungen zu schützen.

    Darstellung des Menschen, der an Geld und Risiken denkt und einen registrierten Anlageberater darstellt Lernanleihen
    Tageshändler

    Ein Daytrader ist ein Begriff, der einen Trader beschreibt, der ständig Trades öffnet und innerhalb eines Tages schließt. Es ist ein gebräuchlicher Begriff, der verwendet wird, um Forex-Händler zu bezeichnen, die den Handel eröffnen und ihn nur einige Minuten oder Stunden halten, bevor sie zum Zeitpunkt des Handelsschlusses veräußern und keine offenen Geschäfte verlassen müssen.

    Häufig gestellte Fragen:

    Habe ich nach der Registrierung sofort Zugriff auf meine Einzahlung?

    Ja, die Boni ohne Einzahlung oder Einzahlung stehen Ihnen zur Verfügung, sobald Sie sich registrieren und das echte Handelskonto verifizieren bzw. Ihre erste Einzahlung vornehmen. Die meisten Forex-Broker verfügen jedoch nicht über ein automatisiertes Forex-Bonus-Verarbeitungstool und verlangen, dass Sie danach fragen, während andere Ihnen Einzahlungsaufforderungen auf der Handelsplattform präsentieren.

    Bieten alle Forex Broker Forex Bonus an?

    Nein, nicht alle Forex Broker bieten einen Forex Bonus an. Es ist ein nicht standardmäßiges Marketinginstrument. Einige Broker könnten daher in Betracht ziehen, andere Strategien wie Bargeldrabatte für die ausgeführten Geschäfte anzuwenden.

    Woher weiß ich, ob ich Anspruch auf einen Forex-Bonus habe?

    Überprüfen Sie zunächst, ob Sie die auf der Website des Forex-Brokers aufgeführten Mindestqualifikationsanforderungen erfüllen. Wenn Sie nach dem Bonus ohne Einzahlung suchen, müssen Sie im Idealfall zuerst Ihr Konto verifizieren, während Sie bei Einzahlungsboni die Mindestbeträge für die Einzahlung benötigen.

    Macht der Forex Broker Kontrolle darüber, wie ich den Bonus handele?

    Ja, einige Broker gehen streng mit der Verwendung des Bonus um und stornieren ihn sogar, wenn Sie eine unkontrollierte Pechsträhne eingehen. Andere legen eine minimale oder maximale Losgröße für die Forex-Bonus-Trades fest und praktisch alle Broker verfügen über das festgelegte Handelsvolumen, das erforderlich ist, um den Bonus von der Kredit- auf die Saldoseite zu verschieben.

    Kann ich den Einzahlungsbonus auf ein anderes Konto bei demselben Broker überweisen?

    Nein, die meisten Forex-Broker behaupten, dass der Bonus auf dem Konto gehandelt werden muss, auf dem er verdient wurde. Das Einleiten einer Bonusüberweisung führt in den meisten Fällen zum Verfall, da interne Überweisungen häufig wie Bargeldabhebungen behandelt werden. Sie riskieren, sogar die verdienten Gewinne zu verlieren, wenn Sie versuchen, diesen Bonus zu übertragen.

    Kann ich den verdienten Forex-Bonus verlieren und wie?

    Ja, Sie verlieren den Forex-Bonus, wenn Sie Ihre Einzahlungen abheben, ohne das erforderliche Handelsvolumen zu erreichen. Er kann auch durch erfolglose Trades verloren gehen oder wenn der Broker der Ansicht ist, dass Sie gegen die Bedingungen für den Forex-Bonus verstoßen haben.

    Wie kann ich Gewinne von einem Forex-Bonuskonto ohne Einzahlung abheben?

    Die Behandlung der Gewinne aus der Nutzung des Bonus ohne Einzahlung variiert von Forex-Broker zu Forex-Broker. Während einige verlangen, dass Sie zuerst eine Mindesteinzahlung vornehmen, bevor Sie eine Auszahlung vornehmen, ermöglichen Ihnen eine beträchtliche Anzahl von Brokern, auf die Gewinne zuzugreifen und diese abzuheben, ohne eine erste Einzahlung vorzunehmen.

    Was passiert, wenn ich den mir zugewiesenen Forex-Bonus verliere?

    Sie werden nicht dafür bestraft, dass Sie im Laufe Ihrer Trades das zugewiesene Guthaben verloren haben. Die meisten Forex-Broker haben jedoch verschiedene Risikomanagementpraktiken eingeführt, um das Ausmaß dieses Verlusts zu begrenzen. Diese reichen von reduzierten Losgrößen bis zum ersten Abzug des verlorenen Geldes von Ihren Handelseinlagen im Falle eines Einzahlungsbonus. In extremen Fällen storniert der Broker den Bonus, wenn Sie eine Pechsträhne haben.

    Sehen Sie sich unser gesamtes Angebot an Ressourcen für Forex Broker an - Brokers AZ

    ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#
    Benutzer sollten sich daran erinnern, dass jeder Handel Risiken birgt und Benutzer nur in regulierte Unternehmen investieren sollten. Die geäußerten Ansichten sind nur die der Autoren. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Die auf dieser Website geäußerten Meinungen stellen keine Anlageberatung dar, und gegebenenfalls sollte eine unabhängige Finanzberatung eingeholt werden. Diese Website ist für Sie kostenlos, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Edith ist eine Investmentautorin, Händlerin und persönliche Finanzberaterin, die sich auf Anlageberatung in der Fintech-Nische spezialisiert hat. Ihre Fachgebiete umfassen Aktien, Rohstoffe, Devisen, Indizes, Anleihen und Kryptowährungsinvestitionen. Sie hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften mit langjähriger Erfahrung als Bankerin und Investmentanalystin. Derzeit ist sie Chefredakteurin bei learnbonds.com, wo sie sich darauf spezialisiert hat, Investitionsmöglichkeiten in der aufstrebenden Finanztechnologieszene zu erkennen und praktische Strategien für deren Nutzung zu entwickeln. Sie hilft ihren Kunden auch dabei, Investitionsmöglichkeiten in der disruptiven Fintech-Welt zu identifizieren und zu nutzen.

    Schreibe den ersten Kommentar

    antworten

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.