rtmark
LearnBonds.com

Cryptocurrency Trading - Beginn des Crypto-Handels im Jahr 2021

Sie möchten lernen, mit Kryptowährungen zu handeln, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Diese 4-stufige Anleitung vermittelt Ihnen alles, was Sie über den Krypto-Handel wissen müssen, und bewertet die besten Krypto-Broker
Autor: Edith Muthoni

Letzte Aktualisierung: Januar 21, 2021
Bitcoin- und Ethereum-Münzen - So starten Sie den Krypto-Handel im Jahr 2020
Bitcoin- und Ethereum-Münzen - So starten Sie den Krypto-Handel im Jahr 2020

Es ist wahr, dass über 90% der Kryptohändler Geld verlieren und dass die meisten Anfänger hier wahrscheinlich innerhalb der ersten zwei Jahre aufhören werden.

Aber die 10%, die es hier schaffen, machen weiterhin Vermögen und vermehren Wohlstand aus dieser Nische. Was ist also der Unterschied zwischen dem erfolgreichen und dem erfolglosen Kryptohändler?

Wir glauben, dass all dies mit der Beherrschung des Themas zu tun hat, mit dem Sie lernen, wie Sie profitabel bleiben können.

Traditionell bedeutete das Erreichen dieses Niveaus, dass Sie jahrelange Schulungen und unzählige Stunden des Testens und Ausprobierens neuer Handelsstrategien oder des Abonnierens von Anbietern von Handelssignalen zu exorbitanten Preisen absolviert haben müssen.

Auf dieser Seite:

Inhalt [erklären]

    Unser empfohlener Krypto-Austausch für 2021

    Crypto Exchange
    • 15+ Kryptos verfügbar
    • Handelsaktien, Forex, Krypto und mehr
    • Nur $ 200 Mindesteinzahlung
    • Akzeptiert Paypal
    Crypto Exchange
    75% der Anleger verlieren beim Handel mit CFDs Geld.

    So handeln Sie mit Kryptowährung in 3 einfachen Schritten

    Schritt 1: Eröffnen Sie ein CFD-Konto

    eToro Bester Broker für den Kauf von AMD-Aktien

    Eröffnen Sie ein kostenloses Handelskonto bei unserem empfohlenen Broker. Füllen Sie zunächst das Benutzerprofil des Kontos aus, bevor Sie Bestätigungsdokumente wie Ihren Führerschein hochladen, um den KYC-Überprüfungsprozess abzuschließen.

    Schritt 2: Zahlen Sie Geld ein

    Nach der Registrierung und der Bestätigung Ihrer Kontodaten können Sie mit einer der angegebenen Zahlungsmethoden Geld auf Ihr genehmigtes Handelskonto überweisen.

    Schritt 3: Demo und Live-Handel

    Beginnen Sie mit dem Handel auf einem Demo-Konto. Mit dem Demo-Konto können Sie den CFD-Handel in Echtzeit und in einer risikofreien Umgebung üben und gleichzeitig ein tieferes Verständnis der Handelsplattform erlangen. Wechseln Sie später zum Live-Handel.

    67% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Schritt 1: Wählen Sie eine Handelsplattform

    1. eToro - Am besten für Kryptowährungen im sozialen Handel geeignet

    Etoro ist aufgrund der Social-Trading-Funktion, der niedrigen Handelskosten und der interaktiven Plattform einer der besten Online-Broker für den Handel mit Kryptowährungen. Hier können Sie auch eine beträchtliche Auswahl an Kryptowährungen in Form von CFDs für internationale Händler und tatsächlichen Token für US-Händler handeln.

    Die Registrierung für ein Kryptowährungskonto bei eToro ist unkompliziert. Ihre Kopierhandelsfunktion sowie die benutzerfreundliche Handelsplattform haben es auch für die meisten Anfänger attraktiv gemacht. Das kostenlose Portemonnaie und hochentwickelte Handelsressourcen wie fortschrittliche Handelsanalysetools und Indikatoren helfen dagegen dabei, Pro-Crypto-Händler anzuziehen.

    Es gibt keine Einzahlungsgebühren, die Handelskosten und Rollover-Gebühren sind sehr wettbewerbsfähig, aber Sie müssen sich von einer Auszahlungsgebühr von 5 USD trennen.

    Zusätzliche Information:

    • Mindesteinzahlung: $ 50
    • Beste Handelsfunktion: Erweiterte Tools für Handelsanalysen und Marktforschung
    • Empfohlen für: Crypto Trading-Anfänger, die beim Lernen verdienen möchten

    Unsere Wertung

    • Händler profitieren von provisionsfreien Trades und wettbewerbsfähigen Handelsgebühren
    • eToro ist auch ein stark regulierter internationaler Online-Crypto-Händler
    • Die Kontoeröffnung ist einfach und unkompliziert
    • Man kann ihre Mindesteinzahlung von 200 $ als hoch betrachten
    • Ihnen wird eine Provision von 20% des Gewinns aus kopierten Geschäften berechnet
    75% der Anleger verlieren beim Handel mit CFDs Geld.

    2. Cryptorocket - Am besten für den anonymen Handel mit Kryptowährung

    Die Cryptorocket Online-Handelsplattform unterstützt den Kauf und Verkauf von mehr als 30 Kryptowährungen auf ihrer Plattform. Diese können auf zwei äußerst intuitiven und benutzerfreundlichen Plattformen gehandelt werden - dem MT4-Händler und den proprietären Web-Händler-Plattformen Cryptorocket.

    Der Broker hat auch einige der günstigsten und wettbewerbsfähigsten Krypto-Handelskosten. Zu den einzigartigen Funktionen von Cryptorocket gehört die Tatsache, dass es Blockchain-basiert und weniger reguliert ist. Beides stellt sicher, dass Sie keine Identität nachweisen müssen, und ermöglicht den anonymen Krypto-Handel. Außerdem konzentriert sich die Site auf reine Crypto CFD-Trades.

    Zusätzliche Information:

    • Mindesteinzahlung: $ 10
    • Beste Funktion: Ermöglicht anonymen Krypto-Handel
    • Empfohlen für: Am besten für erfahrene und Anfänger-Krypto-Händler, die anonym zu wettbewerbsfähigen Preisen handeln möchten

    Unsere Wertung

    • Broker verfügt über eine hochentwickelte und benutzerfreundliche Handelsplattform
    • Der Kontoeröffnungsprozess ist mit n KYC-Überprüfungsanforderungen einfach und unkompliziert
    • Hat einige der günstigsten Krypto-Handelsgebühren
    • Crptorocket ist nicht so reguliert wie die meisten anderen Handelsplattformen auf dieser Liste
    • Der Broker hat keine mobile Handels-App

    3. Tradestation - Am besten für fortgeschrittene Kryptowährungs-Handelsplattformen

    Tradestation verfügt über eine der fortschrittlichsten und funktionsreichsten Handelsplattformen für Kryptowährungen. Es ermöglicht CFD-Krypto-Trades sowohl auf seiner Webtrader- als auch auf seiner mobilen App-Plattform. Beide sind relativ einfach zu bedienen und verfügen über eine breite Palette von Handels- und Marktanalysetools.

    Anfänger auf der Plattform haben auch Zugriff auf das Tradestation Simulated Tool (Demo-Konto), mit dem sie üben können, wie sie mithilfe der hoch entwickelten Handelsplattform kaufen und verkaufen. Tradestation bietet zwei Arten von Handelskonten an: das TS Go-Konto für relativ neue Händler. Und das TS Select-Konto für den erfahrenen Kryptohändler.

    Zusätzliche Information:

    • Mindesteinzahlung: 0 USD für TS Go und 2,000 USD für TS Select-Konto
    • Beste Eigenschaft: Modernste Auswahl an Handelsinstrumenten
    • Empfohlen für: Beide erfahrenen Händler suchen die am besten anpassbare Handelsplattform

    Unsere Wertung

    • Tradestation ist eine der fortschrittlichsten und funktionsreichsten Krypto-Handelsplattformen
    • Verfügt über ein kostenloses Demo-Konto für Händler, die weder mit ihrer Plattform noch mit dem Kryptomarkt vertraut sind
    • Verfügbar auf mehreren Handelsplattformen - sowohl proprietären als auch beliebten MT4-Händlern
    • Der Broker unterhält eine komplexe und vage Preisstruktur
    • Man kann die Mindestanforderung von 2,000 USD für das TS Select-Handelskonto als hoch betrachten

    Schritt 2: Erfahren Sie, wie der Handel mit Kryptowährungen funktioniert

    Wir empfehlen Ihnen, zunächst so schnell wie möglich so viel wie möglich über den Handel mit Krypto zu lernen.

    Was ist eine Kryptowährung und welche unterschiedlichen Faktoren wirken sich auf ihren Preis aus? Was sind die verschiedenen Krypto-Handelsplattformen und welche Auswirkungen haben sie auf Ihre Rentabilität? Was sind die verschiedenen Herausforderungen und Versprechen, die die Kryptoindustrie erschüttern, und welche Auswirkungen haben sie auf Ihre Rentabilität?

    Nachdem Sie diese grundlegenden Aspekte des Kryptohandels verstanden haben, maximieren Sie Ihre Chancen, sich den durchweg profitablen 10% anzuschließen.

    Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir einen ultimativen Leitfaden für den profitablen Handel mit Krypto im Jahr 2021 zusammengestellt.

    Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie geeignete Tools zur Analyse des Kryptowährungshandels auswählen, um eine schrittweise Anleitung zum Erstellen eines Händlerkontos und zum Ausführen Ihres ersten Handels zu erhalten.

    Schritt 3: Wählen Sie einen geeigneten Analysetyp

    Cryptocurrency Trading - Auswahl von AnalysetoolsNachdem Sie sich für die Art des Händlers entschieden haben, mit dem Sie sich vertraut machen möchten, und sich mit den verschiedenen internen und externen Faktoren vertraut gemacht haben, die die Kryptoindustrie beeinflussen, besteht Ihr erster Schritt zum Handel darin, das Analysieren des Kryptomarkts zu lernen.

    An diesem Punkt entscheiden Sie, ob Sie bei der Entschlüsselung der Auswirkungen einer dieser Analysen auf die Kryptopreisaktion grundlegende Analysen oder technische Analysen verwenden möchten:

    Die Fundamentalanalyse

    Die Fundamentalanalyse ist ein umfassendes preisbestimmendes Instrument zur Ermittlung der Preisbewegungen einer Kryptowährung und ihres Investitionspotenzials.

    Ironischerweise zielt die Fundamentalanalyse zwar darauf ab, den Preis zu untersuchen und zu bestimmen, zu dem ein Trade betreten oder verlassen werden soll, beinhaltet jedoch die Untersuchung aller anderen Faktoren außer des Preises.

    Zu den Facetten der Fundamentalanalyse, mit denen Sie sich vertraut machen müssen, gehören:

    • Sentimentale Analysen: Dies testet die allgemeine Meinung der Märkte zu einer bestimmten Münze. Je positiver und optimistischer die Bevölkerung in Bezug auf eine Münze ist, desto höher ist im Idealfall die Wahrscheinlichkeit, in naher Zukunft eine gute Leistung zu erbringen, und umgekehrt. Sie können sentimentale Analysewerkzeuge wie Sentiment Analyzer und Hootsuite Insights verwenden. Sie sollten unsere Analysen auch auf Plattformen mit hohem Chat-Volumen wie Social Media sowie auf beliebte Websites wie Reddit und Quora konzentrieren.
    • Wichtige Nachrichtenanalysen: Sie müssen auch immer nach Hinweisen und Bestätigungen für wichtige Neuigkeiten und Ereignisse Ausschau halten. Diese reichen von Partnerschaften über System-Upgrades und Früherkennung bis hin zur Behebung von Fehlern, die den Preis in die Höhe treiben. zu großen Hacks, Verlust wichtiger Partner und Kryptomünzenentwickler, die sich negativ auf den Preis der Münze auswirken.
    • Nachfrage- und Angebotsanalyse: Die Beherrschung der verschiedenen Kräfte, die die Nachfrage und das Angebot einer Kryptomünze beeinflussen, kann leicht als der grundlegendste Aspekt grundlegender Analysen gelten. Aber auch die am meisten vernachlässigten. Die meisten Händler sind zu sehr damit beschäftigt, die Marktstimmung zu testen und Nachrichten zu folgen, die sie vergessen, die verschiedenen Faktoren zu überwachen, die die Nachfrage und das Angebot der Münze beeinflussen.

    Technische Analyse

    Dies bezieht sich auf die Prognose der Preisbewegung einer bestimmten Altmünze auf der Grundlage ihrer früheren Wertentwicklung. Es wird auch als Charting bezeichnet, da bei allen hier beteiligten Analysetypen nur die Details des Preisdiagramms berücksichtigt werden. Einige der wichtigsten technischen Analysetools, mit denen Sie sich vertraut machen müssen, wenn Sie als Kryptohändler erfolgreich sein möchten, sind:

    • Unterstützung und Widerstand: Hervorragende technische Analysen beginnen mit der Beherrschung der Unterstützungs- und Widerstandstrendlinien. Unterstützung bezieht sich in diesem Fall auf das niedrigste Preisniveau, bei dem der Preis einer Kryptomünze nicht überschritten werden soll. Widerstand hingegen bezieht sich auf das höchste Niveau, auf dem der Preis einer Münze nicht übersteigen konnte. Diese geben Auskunft über die Mindest- und Höchstpreisspanne, in der Händler bereit sind, die Kryptomünze zu verkaufen bzw. zu kaufen.
    • Gleitende Mittelwerte: Dies ist bei weitem das am häufigsten verwendete Tool für technische Analysen und steht sowohl als einfache gleitende Durchschnitte (SMA) als auch als exponentielle gleitende Durchschnitte (EMA) zur Verfügung. Bei SMA wird der Preis einer Kryptomünze über einen bestimmten Zeitraum summiert, um den Durchschnittspreis zu ermitteln. Bei EMA hingegen wird der Preis der Kryptomünze über einen bestimmten Zeitraum gemittelt, wobei neuere Kryptoleistungsdaten bevorzugt werden.

    Schritt 4: Öffnen Sie einen Cryptocurrency Trade

    Kryptowährungshandel - eToro-LogoDas beste Bitcoin-Börsen und Maklerhäuser bieten Krypto-Handelsdienste an. Zu Beginn empfehlen wir Ihnen jedoch, Ihre Karriere als Krypto-Händler zu beginnen eToro.

    Dies ist ein führender Broker, der Geldmarktdienstleistungen wie Devisen-, Aktien-, Waren- und Kryptowährungshandel anbietet.

    Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Israel, hat jedoch in den letzten Jahren Technologien eingesetzt, um die Aktivitäten in nahezu alle Teile der Welt auszudehnen. Dieses exponentielle Wachstum würde es zu einem der am schnellsten wachsenden Fintech-Unternehmen in Europa machen.

    Warum also Krypto-Handel auf der eToro-Plattform?

    • Kopierhandel

    eToro ist ein Branchenpionier, wenn es um Social Trading geht, insbesondere um den Handel mit Kopien.

    Mit dieser Funktion kann der Anfänger weiter über den Krypto-Handel lernen und gleichzeitig elitahändlerähnliche Gewinne erzielen, indem er die Trades führender Trader gegen eine geringe Gebühr kopiert.

    • Wettbewerbsfähige Hebel

    Aufgrund der großen Volatilitäten in der Kryptohandelsbranche bieten die meisten Krypto-Börsen und Maklerhäuser keine gehebelten Krypto-Handelsdienste an.

    Mit eToro können Sie jedoch mit Hebeleffekten von bis zu 1:20 Krypto-Handel betreiben.

    • Transparenz

    Das Letzte, was Sie brauchen, ist eine Börsen- oder Maklerfirma, die ständig nach Möglichkeiten sucht, Ihre Einlagen und Gewinne aus dem Handel mit Kryptowährungen durch versteckte Gebühren zu verschlingen.

    Wie man Crypto auf eToro handelt

    eToro ist seit langem eine Krypto Differenzkontrakte (CFD-Handel) Plattform. Dies war, bis es Anfang Mai 2019 den US-Markt durchdrang, wo Differenzkontrakte (CFD-Handel) ist illegal und zwingt sie, sich weiterzuentwickeln und Kryptoabhebungen zu verarbeiten und sogar eine eToro-Krypto-Brieftasche für den US-Markt zu entwickeln. Der Handelsprozess bleibt jedoch weitgehend unverändert:

    1. Erstellen Sie zunächst ein eToro-Handelskonto
    Cryptocurrency Trading - Registrierung eines eToro-Handelskontos
    Das Erstellen eines Handelskontos bei eToro ist ziemlich einfach. Sie benötigen lediglich Ihren Namen und Ihre Adresse, gefolgt von einer Identitätsprüfung, an die Sie ihnen Ihr Foto und das Ihres von der Regierung ausgestellten Ausweises senden.

    Sie werden Ihnen auch einige Fragen stellen, um Ihre Erfahrung im Kryptohandel zu testen und die Höhe der verfügbaren Einkommen zu bewerten. [/ Toggle]

    2. Bareinzahlung
    Cryptocurrency Trading - Wie man Geld bei eToro einzahlt
    Wenn Sie mit einer der 15 auf der eToro-Plattform aufgeführten Kryptomünzen handeln möchten, müssen Sie zuerst Ihr Konto durch eine Einzahlung aktivieren.

    Beachten Sie, dass der hier akzeptable Mindestbetrag für die Ersteinzahlung bei 50 USD liegt, Sie jedoch nur mindestens 25 USD benötigen, um einen Krypto-Handel abzuschließen. [/Umschalten]

    3. Alternative 1: Manuell kaufen oder verkaufen

    Handel mit Kryptowährungen - Auswahl einer Kryptowährung für den Handel mit eToro

    Der Abschluss eines Handels ist hier recht einfach. Klicken Sie in Ihrem Benutzer-Dashboard unter "Entdecken" auf das Markensymbol.

    Dies öffnet ein Krypto-Handelsfenster mit einer Liste von Kryptomünzen. Wenn Sie an diesem Punkt in einen Handel einsteigen, müssen Sie auf Ihre bevorzugte Kryptowährung klicken und eine Kauf- oder Verkaufsentscheidung treffen. [/ Toggle]

    4. Alternative 2: Kopierhandel
    Cryptocurrency Trading - Kopieren von Crypto-Trades auf eToro
    Wenn Sie sich in Bezug auf Ihre Fähigkeiten im Krypto-Handel nicht sicher sind, keine Zeit haben, Trades sorgfältig zu analysieren, oder nur Anfänger sind, aber dennoch vom Gewinnen von Trades profitieren möchten, sollten Sie den Handel mit Kopien in Betracht ziehen.

    Mit eToro können Sie die Trades - die Preis-Ein- und Ausstiegspunkte - einiger der erfahrensten und profitabelsten Trader auf seiner Plattform kopieren.

    Wählen Sie im Bereich "Entdecken" Ihres Dashboards die Option "Trades kopieren" aus. Daraufhin wird eine Liste aller Pro-Trader angezeigt, von denen Sie Trades kopieren können.

    Alternative 3: Handeln Sie mit einem Kryptowährungskopie-Portfolio

    Cryptocurrency Trading - So kopieren Sie ein Portfolio auf eToro

    Im Bereich "Entdecken" im Benutzer-Dashboard Ihres eToro befindet sich jedoch die Option "Inzahlungnahme von Kopierportfolios".

    Hier hat der Broker verschiedene Handelsportfolios zusammengestellt, die aus hoch diversifizierten Vermögenswerten bestehen. Diese werden fachmännisch verwaltet und der Broker überwacht auch ständig ihre Leistung.

    Wenn Sie keine Lust haben, Kryptos manuell zu handeln oder die Trades anderer Leute zu kopieren, können Sie in Betracht ziehen, in einem der darin aufgeführten Kryptomünzenportfolios zu handeln. [/ Toggle]

    Haftungsausschluss: Transaktionen in virtuellen Währungen unterliegen verschiedenen Risiken, wie z. B. Preisschwankungen, und sind daher nicht für jeden geeignet. Ihr Kapital ist gefährdet. eToro bietet nur Crypto (echte Krypto ohne CFD) an. Kaufen Sie also nur ohne Hebel. Später in diesem Jahr wird eToro auch echte Aktien für den Handel anbieten.

    Die Wahl des besten Krypto-Handelsansatzes sollte von Faktoren wie Ihrer Erfahrung im Kryptowährungshandel und der Zeit, die Sie für die Analyse dieser Trades zur Verfügung haben, beeinflusst werden.

    Verstehen der Arten von Trades, die für Crypto-Trader verfügbar sind

    Cryptocurrency Trading - Arten von Crypto-Händlern verfügbarEs gibt zwei Hauptmethoden für den Handel mit Crypto. Sie können wählen, in der zu handeln Kryptowechsel wo Sie die Münzen besitzen oder durch eine CFD-Broker Hier handeln Sie mit Kryptowährungs-CFDs.

    Beide Handelsmethoden sind gleichermaßen rentabel, verfolgen jedoch unterschiedliche Ansätze für den Kryptohandel.

    Wenn Sie beispielsweise die Münzen besitzen möchten, die Sie kaufen, müssen Sie sich auch darauf vorbereiten, sie zu schützen. Dabei wird für die einzelnen Münzen in verschiedene Geldbörsen investiert.

    Der Handel mit Kryptowährung ist dagegen relativ unkompliziert und beinhaltet nicht die Übertragung des Eigentums an den gehandelten Münzen.

    Sie schließen nur eine vertragliche Vereinbarung mit Ihrem Broker und wetten gegen die Preisaktion. Sie brauchen daher keine Brieftaschen und sind solchen Feinheiten des Kryptohandels wie ausgesetzt Hebelwirkung Damit können Sie mehr als Ihren Handelskontostand einsetzen.

    Noch wichtiger ist, dass Sie innovativen Handelstechnologien ausgesetzt sind, mit denen Sie von innovativen Technologien wie dem Kopierhandel profitieren können.

    Was sind die Vor- und Nachteile des Kryptowährungshandels?

    Vorteile

    • Ermöglicht überdurchschnittliche Gewinne
    • Präsentiert Ihnen ein tragfähiges Diversifizierungsprogramm für Investitionen
    • Trades unterliegen im Vergleich zu anderen Trades vernachlässigbaren Transaktions- und Verwaltungsgebühren
    • Der Preis wird hauptsächlich von den Kräften von Angebot und Nachfrage bestimmt und nicht von externen Regulierungskräften
    • Ihre Krypto-Investitionen sind immun gegen Inflation

    Nachteile

    • Sehr volatil, da Ihre Trades überdurchschnittlichen Risiken ausgesetzt sind
    • Unendliche Fälle von Cyberkriminalität wie Hacken und Diebstahl von Münzen
    • Keine Versicherung bei Verlust oder wenn Ihr Krypto-Austausch untergeht

    Faktoren, die den Kryptohandel und den Kryptomarkt beeinflussen

    Nachdem Sie die Art der verfügbaren Trades verstanden haben, möchten Sie nun so viele Informationen wie möglich über den Kryptowährungsmarkt sammeln.

    Dies beginnt mit der Identifizierung der verschiedenen Faktoren, die auf die Blockchain-Technologie und die Kryptowährungen einwirken, und dem Verständnis, wie sich diese auf den Preis, die Nachfrage und das Angebot verschiedener Münzen auswirken.

    • Beherrschen Sie die Kunst, die Volatilität zu nutzen:

    Der Handel mit Kryptowährungen ist bei weitem die volatilste Form des Handels. Zum größten Teil wurde diese Volatilität jedoch fast immer in einem negativen Licht dargestellt.

    Zum Beispiel, als Bitcoin im Jahr 3,000 innerhalb von drei Monaten von 2,000 auf 5,000 US-Dollar an Wert verlor und auf 2017 US-Dollar stieg bitcoin Handel Enthusiasten wiesen schnell darauf hin, wie schnell es ist, Geld zu verlieren.

    Und während es wichtig ist, diese Beobachtung zu berücksichtigen, müssen Sie auch Objektivität mitbringen. Sie müssen lernen, wie Sie diese Volatilität zu Ihrem Vorteil meistern können, indem Sie selbst die volatilsten Märkte in die Gewinnzone bringen.

    Ein typisches Beispiel hier wäre, auf den Kauf zu warten, wenn der Bitcoin-Preis den Tiefpunkt erreicht, und ihn dann zu fahren, bis er seinen Höhepunkt erreicht und stagniert.

    Cryptocurrency Trading - Wie Blockchain funktioniert - Learnbonds

    • Verstehen Sie, wie Blockchain funktioniert

    Sicher für Bitcoin, das als Alternative zur Fiat-Währung entwickelt wurde, sind die meisten anderen digitalen Währungen, einschließlich des beliebten Ethereum, Token, die speziell für eine bestimmte Blockchain entwickelt wurden.

    In diesem Fall wirkt sich alles, was die Blockchain beeinflusst, letztendlich auf die Token aus.

    Zum Beispiel nutzen Banken und technologiebasierte Unternehmen die Sicherheits- und Integritätsmerkmale der verschiedenen Blockchain-Protokolle in ihrem täglichen Betrieb ständig.

    Dies ist immer ein Plus für das Netzwerk, dessen Nettoauswirkung ein erhöhter Token-Preis ist. Bugs und Hacks, wie die, die die Ethereum-Blockchain rocken, neigen andererseits dazu, den Preis für Kryptomünzen nach unten zu drücken.

    • Interne Kräfte und wie sie den Handel beeinflussen

    Wenn Sie mit dem Krypto-Handel Profi werden möchten, müssen Sie sich auch dazu verpflichten, alle verschiedenen internen Faktoren zu beherrschen, die den Preis einer oder aller Krypto-Münzen beeinflussen.

    Wird beispielsweise angenommen, dass eine bestimmte Krypto-Exchange-Site das Handelsvolumen erhöht?

    Haben Hacker einen weiteren ausnutzbaren Fehler mit einer Kryptomünze entdeckt? Hat eine andere Münze ihre Minengrenze erreicht?

    Dies sind alles interne Faktoren der Kryptoindustrie, die die Nachfrage und das Angebot einer Münze sowie deren Preis im weiteren Sinne beeinflussen.

    • Externe Faktoren und ihr Einfluss auf die Kryptopreise

    Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die einen direkten Einfluss auf die Nachfrage und das Angebot der Kryptomünzen und den Kryptohandel haben, aber tendenziell von außerhalb der Branche ausgehen.

    Dazu gehören Bedrohungen der Regulierung des Kryptohandels durch verschiedene Regierungen, das tatsächliche Verbot von Kryptowährungen und des Kryptohandels - wie im Fall von China, negative Medienberichte über Krypto-Hacks, die negative Gefühle für den Handel hervorrufen, die Übernahme einer Münze durch die Marke multinationaler Branchenbeeinflusser oder sogar erhöhte Strompreise, die sich auf den Kryptoabbau auswirken.

    Das Erlernen dieser und weiterer externer Faktoren und ihrer Auswirkungen auf den Kryptopreis und den Handel trägt wesentlich dazu bei, zu lernen, wie Trades analysiert und die Preisaktionsaktionen prognostiziert werden. Sie können auch verwenden Telegramm-Kryptosignale mit denen Sie gute Handelsmöglichkeiten erkennen können. [/ su_list]

    Was müssen Sie wissen, bevor Sie eine Handelsposition einnehmen?

    • Stop Loss und Gewinn mitnehmen und Aufträge begrenzen

    Sie sind jetzt fertig, aber bevor Sie mit dem Kauf und Verkauf von Krypto beginnen, müssen Sie zunächst grundlegende Risikomanagementpraktiken und deren Schutz für Ihr Kapital erlernen.

    Am grundlegendsten ist es, zu lernen, wie man Stop-Loss- und Ziel-Gewinnaufträge verwendet. Stop-Loss ist eine Marktorder, die Sie aus einem verlorenen Trade herausholt, während der Zielgewinn der Punkt ist, an dem Sie aus einem gewinnenden Trade aussteigen möchten, bevor er kippt.

    Sie müssen auch lernen, Limit Orders zu verwenden - den Höchstpreis, zu dem Sie bereit sind, eine Kryptomünze zu kaufen.

    • Positionsgröße, Risikobeträge und Risiko / Ertrags-Verhältnis

    Sie möchten auch eine Basis für Ihre Kryptowährungs-Handelsstrategie einrichten. Dies wird durch die Positionsgröße - die Anzahl der Einheiten einer Altmünze, die Sie handeln möchten, wie 5BTC oder 15 XRP, den Risikobetrag - den Geldbetrag, den Sie verlieren können, wenn Ihre Prognosen versagen, und das Risiko bestimmt. Belohnung, die die potenziellen Reittiere anzeigt, die Sie gewinnen können, wenn Ihre Prognosen durchkommen. Cryptocurrency Trading - Wie man eine Crypto Trading Position einnimmt

    Diese sollten Ihnen dann helfen, ein ideales Risiko-Ertrags-Verhältnis zu finden, das Sie bei all Ihren Trades einhalten sollten.

    • Nutzung des Kryptohandels

    Leveraged Crypto Trades stellen sicher, dass Sie überdurchschnittliche Gewinne erzielen, wenn Sie Ihre Analyse und Preisvorhersagen für ein bestimmtes digitales Münzrecht haben.

    Sie führen aber auch zu überdurchschnittlichen Verlusten, wenn Sie sich irren. Auf dieser Grundlage empfehlen wir Ihnen, beim Leveraged Crypto Trading die Moderation zu üben.

    • Erfahren Sie, wie Sie Ihr Geld sichern können

    Wenn Ihre Handelsstrategie und die Wahl der Handelsplattform den Besitz der gehandelten Krypto beinhalten, müssen Sie die optimistischsten Methoden anwenden, um sie sicher zu halten.

    Wir verstehen, dass Sie im Sinne der Gewinnmaximierung möglicherweise versucht sind, diese Münzen beim Krypto-Austausch zu belassen, wenn sie versprechen, sie sicher in Ihrem Namen anzulegen und attraktive Zinsen zu zahlen.

    Angesichts der zahlreichen Sicherheitslücken sind die meisten dieser Börsen Hacks ausgesetzt - beispielsweise den MTGox- und Bitfinex-Hacks. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Münzen abzuheben und die Schlüssel in einer Hardware-Brieftasche aufzubewahren.

    Dies ist ein physisches Gerät, das die privaten Schlüssel für den Zugriff auf Ihre Kryptomünzen sicher aufbewahrt. Zu den beliebtesten Hardware-Geldbörsen gehören: Ledger Nano S-Geldbörse, TREZOR-Geldbörse, KeepKey-Geldbörse [/ su_list]

    Glossar der Kryptowährungsbegriffe

    Bottom line

    Sie werden es zu einem Krypto-Händler machen, wenn Sie bereit sind, mehr Zeit für die Beherrschung der Grundlagen des Handels aufzuwenden. Beachten Sie, dass die meisten Leute es nie über die ersten Trades hinaus schaffen, weil sie sich dem Krypto-Handel nicht wie jeder anderen Handelsform, sondern als schnelles Cash-Programm nähern.

    Sie nehmen sich nie genug Zeit, um sich für die Art des Händlers zu entscheiden, der sie werden möchten, oder um so viel wie möglich über Faktoren zu lernen, die die Kryptoindustrie oder die verschiedenen Altcoins beeinflussen. Noch beunruhigender ist die Tatsache, dass sie sich nie Zeit nehmen, um die beste Handelsstrategie zu beherrschen und zu entscheiden.

    Sie sind vielmehr zu schnell, um eine Strategie und einen Austausch zu akzeptieren, die sofortige Renditen versprechen. Mit diesem Handbuch können Sie jedoch die Vorteile beider Welten genießen, in denen Broker es Ihnen ermöglichen, den Handel zu kopieren, während Sie den Handel nebenbei beherrschen.

    • Makler
    • Rating
    • Eigenschaften
    • Traden
    1
     
    Kostenlos zu benutzen
    • Social Trading Leader
    • Kryptowährungsplattform Nr. 1
    • Akzeptiert Paypal
    Jeder Handel birgt Risiken. 75% der Anleger verlieren beim Handel mit CFDs Geld.

    FAQs

    Was ist eine Kryptowährung?

    Dies bezieht sich auf eine digitale Währung, die speziell als Tauschmittel innerhalb eines Blockchain-Netzwerks entwickelt wurde. Ihr Einfluss hat sich seitdem auf die Welt ausgeweitet und die meisten konventionellen Marken und Institutionen erkennen diese digitalen Münzen allmählich als akzeptiertes Tauschmittel an.

    Ist Krypto-Handel ein guter Weg, um Geld zu verdienen?

    Ja, die Volatilität in der Kryptowährungsbranche hat den Handel mit Kryptomünzen zu einem der profitabelsten Geldmarktgeschäfte gemacht. Dies war jedoch eine Quelle von Schmerz und unvorstellbarem Kapitalverlust für Händler, die viel Wert auf schlecht analysierte Trades legten.

    Was sind die am meisten gehandelten Münzen?

    Das Letzte, was Sie für den Krypto-Handel brauchen, ist, an einer wenig bekannten und wenig gehandelten Münze festzuhalten, die niemand kaufen möchte. Wir empfehlen Ihnen, zunächst in Münzen mit hohem Volumen und hoher Nachfrage wie Bitcoin, Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash und Ethereum Classic zu investieren. Sie können auch verschiedene Kryptowährungs-Handelsdiagramme konsultieren, um digitale Währungen mit dem höchsten Transaktionsvolumen herauszufinden.

    Was ist zwischen Aktien und Kryptowährungshandel rentabler?

    Krypto-Trades sind weitaus rentabler als Investitionen in Aktien und Aktien. Dies ist auf die zunehmende Beliebtheit von Kryptomünzen und die geringere Bürokratie bei Investitionen aufgrund fehlender Regulierungsrichtlinien zurückzuführen.

    Sehen Sie sich unser gesamtes Spektrum an Handelsressourcen an - Traders AZ

    Benutzer sollten sich daran erinnern, dass jeder Handel Risiken birgt und Benutzer nur in regulierte Unternehmen investieren sollten. Die geäußerten Ansichten sind nur die der Autoren. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Die auf dieser Website geäußerten Meinungen stellen keine Anlageberatung dar, und gegebenenfalls sollte eine unabhängige Finanzberatung eingeholt werden. Diese Website ist für Sie kostenlos, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Edith ist eine Investmentautorin, Händlerin und persönliche Finanzberaterin, die sich auf Anlageberatung in der Fintech-Nische spezialisiert hat. Ihre Fachgebiete umfassen Aktien, Rohstoffe, Devisen, Indizes, Anleihen und Kryptowährungsinvestitionen. Sie hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften mit langjähriger Erfahrung als Bankerin und Investmentanalystin. Derzeit ist sie Chefredakteurin bei learnbonds.com, wo sie sich darauf spezialisiert hat, Investitionsmöglichkeiten in der aufstrebenden Finanztechnologieszene zu erkennen und praktische Strategien für deren Nutzung zu entwickeln. Sie hilft ihren Kunden auch dabei, Investitionsmöglichkeiten in der disruptiven Fintech-Welt zu identifizieren und zu nutzen.

    Schreibe den ersten Kommentar

    antworten

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    X

    eToro: Kauf und Verkauf von Kryptowährungen mit 0% Provision

    eToro: Kauf und Verkauf von Kryptowährungen mit 0% Provision

    eToro: Kauf und Verkauf von Kryptowährungen mit 0% Provision

    Besuchen Sie eToro

    Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.

    eToro: Kauf und Verkauf von Kryptowährungen mit 0% Provision
    Besuchen Sie eToro

    Kryptoassets sind hochvolatile unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.