rtmark
LearnBonds.com

So kaufen Sie Nokia Stock

Sie möchten Nokia-Aktien kaufen, sind sich aber nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Lesen Sie noch heute unseren Leitfaden zum Kauf von Nokia-Aktien.
Autor: Kane Pepi

Letzte Aktualisierung: Januar 26, 2021

Wie die meisten von uns ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie irgendwann in Ihrem Leben ein Nokia-Mobiltelefon besaßen. Leider ist das Unternehmen nur noch ein Schatten seines früheren Ruhms, da Samsung und Apple den globalen Mobilfunkbereich dominieren.

Abgesehen von der Telefonproduktion war Nokia aktiv an der Telekommunikationsszene beteiligt und arbeitete an dem 5g-Projekt. Das Technologieunternehmen hat auch Interessen in anderen Sektoren wie Unterhaltungselektronik und Informationstechnologie.

In diesem Artikel erklären wir, wie Sie Nokia-Aktien bequem von zu Hause aus kaufen können. Wir geben Ihnen auch eine praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Kauf und zur Überprüfung von zwei Top-Online-Brokern, die die Nokia-Aktie auflisten.

Auf dieser Seite:

Inhalt [erklären]

    So kaufen Sie Nokia Stock in 3 Schritten

    Sie haben keine Zeit, unseren Leitfaden vollständig zu lesen? Im Folgenden sehen Sie drei schnelle Schritte, die Sie ausführen müssen, um Nokia-Aktien sofort zu kaufen.

    Schritt 1: Treten Sie einem Online-Broker bei

    eToro 5g Aktien

    Wählen Sie einen regulierten Broker, der Ihnen Zugang zur Stockholmer Börse gewährt.

    Schritt 2: Einlagen

    Zahlen Sie Geld mit einer Debit- / Kreditkarte, einer E-Wallet oder einem Bankkonto ein.

    Schritt 3: Kaufen Sie Nokia Aktien

    Nokia-Logo

    Suchen Sie nach "Nokia", wählen Sie die Anzahl der Freigaben aus und klicken Sie auf "Kaufen".

    67% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Bezugsquellen für Nokia Stock

    Obwohl Nokia ein Multi-Milliarden-Dollar-Technologieriese ist, ist es tatsächlich an der Stockholmer Börse notiert. Dies bedeutet, dass Sie einen Online-Broker suchen müssen, der Ihnen Zugang zu schwedischen Unternehmen bietet. In diesem Sinne finden Sie unten unsere zwei besten Bewertungen Aktienhandel Plattformen, mit denen Sie Nokia-Aktien kaufen können.

    1. eToro - Bester Börsenmakler für weltweite Kunden

    eToro ist ein Online-Börsenmakler, mit dem Sie auf mehr als 800 Aktien zugreifen können. Dies betrifft nicht nur wichtige Märkte in den USA, Großbritannien und Japan, sondern auch Schweden. Daher können Sie Nokia-Aktien auf Knopfdruck kaufen. Was wir an eToro wirklich mögen, ist, dass es einer der wenigen Online-Broker ist, die provisionsfreien Aktienhandel anbieten.

    Dies bedeutet, dass die einzige Gebühr, die Sie am Ende zahlen, der Spread ist. In Bezug auf die Regulierung ist eToro von der FCA (UK), CySEC (Zypern) und ASIC (Australien) lizenziert. Dies stellt sicher, dass Sie Aktien in einer sicheren Umgebung kaufen, verkaufen und handeln können. Wenn Sie den Kauf von Nokia-Aktien über eToro mögen, dauert die Eröffnung eines Kontos nicht länger als ein paar Minuten.

    Geben Sie einfach einige persönliche Informationen ein, laden Sie eine Kopie Ihres von der Regierung ausgestellten Personalausweises hoch und zahlen Sie mindestens 200 US-Dollar ein. Sie können dies mit einer Reihe von Zahlungsmethoden tun, einschließlich einer Debit- / Kreditkarte, eines Bankkontos oder einer E-Wallet. Sie müssen nichts bezahlen, um Geld in den Broker zu bekommen, obwohl eine Abhebungsgebühr von 5 USD anfällt.

    Sie können Ihre Gewinne nach Belieben auszahlen, solange Sie die Mindestauszahlungsschwelle von 30 USD erreichen. Wenn Sie auch in andere Aktien investieren möchten, bietet eToro eine Funktion zum Kopieren des Handels, mit der Sie die Handelseinstellungen von erfahrenen Händlern kopieren können. Sie müssen lediglich einen erfahrenen und profitablen Händler auswählen und dessen Portfolio auf Ihr Handelskonto spiegeln.

    Unsere Wertung

    • Für Neulinge
    • 0% Provision auf ETFs und Aktien
    • Unterstützt jede Menge alltäglicher Zahlungsmethoden
    • Mindestabhebung von 50 USD
    • Hohe Spreads
    • MT4 / 5 nicht verfügbar
    75% der Anleger verlieren beim Handel mit CFDs Geld

    2. Plus500 - CFD Broker zum Handel mit Nokia-Aktien

    Der einfachste Weg, Nokia-Aktien zu kaufen, ist eToro. Es lohnt sich jedoch, Plus500 in Betracht zu ziehen, wenn Sie kurzfristig handeln möchten. Dies liegt daran, dass der Broker eine spezialisierte CFD-Plattform ist, sodass Sie anspruchsvollere Trades platzieren können. Beispielsweise können Sie beim Handel mit Nokia-Aktien eine Hebelwirkung von bis zu 5: 1 anwenden, was bedeutet, dass Sie mit einem Saldo von 1,000 USD bis zu 5,000 USD investieren können.

    Sie haben auch die Möglichkeit, Nokia zu verkaufen, was bedeutet, dass Sie spekulieren, dass der Wert des Unternehmens sinken wird. Der einzige Nachteil bei der Rüstung mit CFDs besteht darin, dass Sie keinen Anspruch auf Nokia-Dividenden haben, da Sie den zugrunde liegenden Vermögenswert nicht besitzen.

    Wenn Sie daran interessiert sind, Aktien-CFDs bei Plus500 zu handeln, können Sie mit einer Mindesteinzahlung von nur 100 USD beginnen. Die Plattform akzeptiert Zahlungen per Debit- / Kreditkarte, Paypal und Banküberweisung. Es fallen keine Ein- oder Auszahlungsgebühren an. Ähnlich wie bei eToro erhebt Plus500 keine Handelsprovisionen und Sie müssen sich daher nur von den Spreads trennen.

    Wenn Sie jedoch Nokia-Aktien mit Hebelwirkung handeln oder sich für einen Leerverkauf des Unternehmens entscheiden, fallen Übernachtfinanzierungsgebühren an. Wir sollten auch beachten, dass Plus500 einen hervorragenden Ruf im Bereich Online-Brokerage hat. Die Muttergesellschaft ist nicht nur an der Londoner Börse notiert, sondern verfügt auch über mehrere aufsichtsrechtliche Lizenzen.

    Unsere Wertung

    • Schnelle Auftragsausführung
    • Keine Provisionen
    • Enge Spreads
    • Aktien nur über CFDs erhältlich
    • Die Bildungsressourcen sind spärlich
    76.4% der Privatanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld

    So kaufen Sie Nokia Stock bei eToro

    Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Kauf von Nokia-Aktien auf der beliebten eToro-Handelsplattform.

    Hinweis: Bevor Sie Nokia-Aktien bei eToro kaufen können, müssen Sie den Kontoeröffnungsprozess durchlaufen. Sie müssen Ihr Konto auch mit mindestens 200 USD aufladen. 

    Schritt 1: Suchen Sie nach Nokia Stock

    Oben auf der Seite sehen Sie ein Suchfeld. Geben Sie 'Nokia' ein und klicken Sie auf das entsprechende Ergebnis.

    Suche nach Nokia - So kaufen Sie Nokia-Aktien auf eToro | Lernanleihen

    Schritt 2: Klicken Sie auf "Handel"

    Um direkt zur Nokia-Handelsseite zu gelangen, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche "Handel".

    So handeln Sie mit Nokia-Aktien auf eToro | Lernanleihen

    Schritt 3: Bestellung einrichten und Nokia Stock kaufen

    Nachdem Sie auf das Handelssymbol geklickt haben, legen Sie die Handelsparameter fest.

    So kaufen Sie Nokia-Aktien auf eToro | Lernanleihen

    Diese umfassen:

    • Menge: Dies ist der Betrag, den Sie in US-Dollar in Nokia-Aktien investieren möchten. Mit eToro können Sie nur 25 US-Dollar kaufen.
    • Rate einstellen: Es ist am besten, dieses Set als 'Market Order' zu belassen, da der Broker Ihren Trade einfach zum nächsten verfügbaren Preis ausführt.
    • Stop-Loss: Wenn Sie Ihre Verluste verringern möchten, indem Sie Ihre Nokia-Aktien verkaufen, wenn sie einen bestimmten Preis erreichen, richten Sie eine Stop-Loss-Order ein.
    • Take Profit: Wenn Sie ein Gewinnziel festlegen möchten, richten Sie eine Take-Profit-Bestellung ein.

    Klicken Sie abschließend auf "Kaufen", um Ihre Nokia Lagerbestellung abzuschließen.

    Warum in Nokia investieren?

    Sie sind sich immer noch nicht sicher, ob Nokia die richtige Investition für Ihre langfristigen Aktienhandelsziele ist? Obwohl das Unternehmen nur einen Bruchteil seines früheren Ruhms wert ist, sind noch einige positive Aspekte zu berücksichtigen.

    Vorbereitet, um vom lukrativen 5g-Markt zu profitieren

    Es ist nicht zu leugnen, dass die 5g-Telekommunikation in der Zukunft der globalen Kommunikationsbranche eine bedeutende Rolle spielen wird. Vor diesem Hintergrund werden Sie überrascht sein, dass Nokia stark in den Weltraum eingebunden ist, jedoch nicht aus der Sicht seiner Mobiltelefonabteilung. Andererseits, Nokia ist führend bei Netzwerkgeräten, die für die Stromversorgung der 5g-Infrastruktur erforderlich sind.

    Wenn man bedenkt, dass der weltweite Umsatz mit 5-g-Kits in diesem Jahr voraussichtlich über 4 Milliarden US-Dollar liegen wird, hat Nokia die Chance, eine führende Rolle zu spielen. Wir sollten jedoch auch beachten, dass das Unternehmen im globalen Wettlauf um die 5g-Entwicklung einer starken Konkurrenz von Huawei und Ericsson ausgesetzt ist.

    Pekka Lundmark kehrt zum Helm zurück

    Die Aktionäre von Nokia waren in den letzten Jahren etwas verärgert über die Strategie des derzeitigen CEO Rajeev Suri. Infolgedessen wurde kürzlich bekannt gegeben, dass Suri im September dieses Jahres von seiner Position zurücktreten wird.

    In Nachrichten, die von den Märkten gut aufgenommen wurden, wird der frühere CEO Pekka Lundmark wieder an die Spitze zurückkehren. Lundmark war maßgeblich an den Erfolgen des Unternehmens in den neunziger Jahren beteiligt, daher ist seine Ernennung eine willkommene Neuigkeit für die Aktionäre.

    Neue Partnerschaften entwickeln sich weiter

    Nokia hat in den letzten Monaten eine Reihe neuer Partnerschaften angekündigt, darunter Intel und Marvell, um die 5-g-Reise des Unternehmens zu beschleunigen. Eine zusätzliche Partnerschaft mit Elenion wurde ebenfalls im ersten Quartal 1 angekündigt. Erwarten Sie daher in den kommenden Monaten weitere Kooperationen.

    Kostensenkung an vorderster Front der kurzfristigen Strategie von Nokia

    So lukrativ der 5g-Markt eines Tages für Nokia auch sein mag, es ist nicht zu übersehen, dass das Unternehmen die Liquiditätsreserven blutet. Da das Management dringend benötigtes Kapital freisetzen möchte, sind eine Reihe von Kostensenkungsmaßnahmen in Vorbereitung.

    Dies wurde im vierten Quartal 4 deutlich, als Nokia bekannt gab, dass die Dividendenzahlungen vorübergehend ausgesetzt werden sollen. In ähnlicher Weise kündigte Nokia auch an, dass es versuchen wird, seine weltweite Belegschaft zu verkleinern, was wiederum dazu beitragen dürfte, den Druck auf den Cashflow zu verringern.

    Über Nokia Stock

    Firmen- und Lagergeschichte

    Nokia wurde 1865 gegründet und ist ein Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Finnland. Erst in den 1990er Jahren wurde Nokia zu einem Haushaltsnamen im Mobilfunkbereich, wo es bis in die frühen 2000er Jahre einen enormen Erfolg hatte. Nokia ist jedoch jetzt ein Schatten seiner früheren Selbstverpflichtung, da es die ständig wachsende Bedrohung durch Smartphone-Hersteller wie Apple, Samsung und sogar Blackberry nicht erkannt hat.

    Um den Aufstieg und Fall von Nokia ins rechte Licht zu rücken, erreichte das Unternehmen 2007 mit knapp 27 EUR je Aktie ein Allzeithoch. Und heute? Nun, im zweiten Quartal 2 werden die gleichen Aktien um 2020-3 EUR gehandelt. Dies entspricht einem Kursrückgang von mehr als 4%. Trotzdem ist es für das Unternehmen nicht alles Untergang und Finsternis, da Nokia sich seitdem in andere Märkte diversifiziert hat.

    Historische Kursentwicklung von Nokia Stock von 20007 bis heute

    Dies umfasst alles von Software über digitale Gesundheitsdienste bis hin zum Internet der Dinge (IoT). Die potenzielle Rückkehr von Nokia auf die große Bühne ist jedoch die Exposition gegenüber dem 5g-Phänomen. Das Unternehmen hat enorme Ressourcen in die Entwicklung von Netzwerkausrüstungskits investiert, die als zugrunde liegende Infrastruktur fungieren müssen.

    Soll ich Nokia Stock kaufen?

    Analysten sind sich uneinig, ob Nokia einen guten langfristigen Kauf darstellt oder nicht. Es ist bemerkenswert, dass sich das Unternehmen jetzt in verschiedene Sektoren diversifiziert. Dies ermöglicht es Nokia zumindest, sich von seiner fehlgeschlagenen Abteilung für mobile Geräte zu entfernen. Insgesamt besteht ein großer Teil der Hoffnung auf dem ehrgeizigen Ziel des Unternehmens, eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von 5g zu spielen.

    Wenn es gelingt, die Konkurrenz von Ericsson und Huawei abzuwehren, wird dies wahrscheinlich einen großen Einfluss auf den langfristigen Aktienkurs des Unternehmens haben. Obwohl es keine Garantie dafür gibt, dass Nokia das 5-g-Wettrüsten gewinnt, haben sich seine Chancen in letzter Zeit massiv erhöht, insbesondere nach den negativen Nachrichten über das von der chinesischen Regierung unterstützte Huawei.

    Handel mit eToro - Weltweit führende Plattform für sozialen Handel

    Unsere Wertung

    Trading
    • Handelsaktien, Forex, Krypto und mehr
    • 0% Provision für reale Aktien
    • Kopieren Sie Trades von Pro-Investoren
    • Einfach zu bedienende Handelsplattform
    Trading
    67% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    FAQ

    Wie verdient Nokia Geld?

    Ab dem zweiten Quartal 2 stützt sich Nokia immer noch auf zwei Haupteinnahmequellen. Erstens ist das Unternehmen im Bereich der Mobilfunknetzinfrastruktur stark vertreten, wozu auch die Bereitstellung von Anwendungen und Softwareplattformen gehört. Zweitens lizenziert das Unternehmen den Markennamen Nokia für eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen von Drittanbietern.

    Zahlt Nokia Dividenden?

    Bis Ende 2019 konnte Nokia seit langem vierteljährliche Dividenden ausschütten. Seitdem hat das Unternehmen jedoch seine Dividendenpolitik ausgesetzt, um den dringend benötigten Cashflow freizusetzen. Es wurde noch nicht bekannt gegeben, wann die Dividenden wieder aufgenommen werden.

    An welcher Börse sind Nokia-Aktien notiert?

    Nokia ist an der Stockholmer Börse notiert. Dies bedeutet, dass Sie einen Online-Broker suchen müssen, der Ihnen Zugang zu Unternehmen mit Sitz in Finnland bietet.

    Was ist der allzeit hohe Aktienkurs von Nokia?

    Nokia erreichte zuletzt 2007 seinen Allzeithochkurs, als seine Aktien mit knapp 27 EUR bewertet wurden. Ab Anfang 2020 stecken dieselben Aktien im Bereich von 3 bis 4 EUR.

    Unsere gesamte Palette an Ressourcen zum Kaufen von Aktien - Aktien AZ

    Benutzer sollten sich daran erinnern, dass jeder Handel Risiken birgt und Benutzer nur in regulierte Unternehmen investieren sollten. Die geäußerten Ansichten sind nur die der Autoren. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Die auf dieser Website geäußerten Meinungen stellen keine Anlageberatung dar, und gegebenenfalls sollte eine unabhängige Finanzberatung eingeholt werden. Diese Website ist für Sie kostenlos, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Kane verfügt über akademische Qualifikationen in den Bereichen Finanzen und Finanzermittlung. Mit seiner Leidenschaft für alles, was mit Finanzen zu tun hat, schreibt er derzeit für eine Reihe von Online-Publikationen.

    Schreibe den ersten Kommentar

    antworten

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    X

    eToro: Kaufen Sie Aktien mit 0% Provision

    eToro: Kaufen Sie Aktien mit 0% Provision

    eToro: Kaufen Sie Aktien mit 0% Provision

    Besuchen Sie eToro

    Ihr Kapital ist gefährdet.

    eToro: Kaufen Sie Aktien mit 0% Provision
    Besuchen Sie eToro

    Ihr Kapital ist gefährdet.